Ältere Menschen und Pflege

Telefon
Fragen von Pflegeeinrichtungen zu folgenden CoVid19-bezogenen Themen können an die Hotline gerichtet werden: Heimrechtliche Fragestellungen (WTPG, LPersVO, LHeimBauVO) Anfragen zur CoronaVO (Besuchsverbote, gegebenenfalls Ausgangsbeschränkungen) Kurzzeitpflege in Reha- und Vorsorge-Einrichtungen (Leistungs- beziehungsweise vergütungsrechtliche
» weiterlesen
Virus
GKV-SV Empfehlungen zur häuslichen Krankenpflege im Zusammenhang mit dem Coronavirus In Ergänzung zum GKV-SV Rundschreiben 2020/184 vom 20.03.2020 haben der GKV-Spitzenverband sowie die Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene ein Empfehlungspapier zur Versorgung mit häuslicher Krankenpflege im Rahmen der aktuellen Pandemie mit dem Virus SARS-CoV
» weiterlesen
Hände
Weitere Informationen des Ministeriums für Soziales und Integration für Angebote nach §§ 45a SGB XI und Corona (Stand 30.03.2020) Wir haben Sie bereits darüber informiert, dass mit Blick auf die Corona-Pandemie die Fristen zur Beantragung von Fördermitteln des Landes für Dienste der Familienpflege und Dorfhilfe, für ehrenamtlich getragene Angebote
» weiterlesen
Gesetzbuch und Paragraphen
Das Gesetz zum Ausgleich COVID-19 bedingter finanzieller Belastungen der Krankenhäuser und weiterer Gesundheitseinrichtungen (COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz) ist im Bundesgesetzblatt erschienen und damit in Kraft getreten Der Bundesrat hat am 27.
» weiterlesen
Virus
Pressemitteilung des BMG vom 27.03.2020 Gesetz zum Ausgleich COVID-19 bedingter finanzieller Belastungen der Krankenhäuser und weiterer Gesundheitseinrichtungen („COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz“) Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, Vertragsärzte und Pflegeeinrichtungen werden unterstützt, um die Auswirkungen der Corona-Epidemie sc
» weiterlesen
Eine junge Damen schreibt einen Brief. Der Fokus liegt auf dem verlängerten Arm und dem Kugelschreiber, den sie in der Hand hält.
Die Liga der freien Wohlfahrtspflege hält die Sicherung der sozialen Infrastruktur für die Bewältigung der Corona-Krise für zwingend notwendig. In einem eiligen Brief (untenstehend als Download zur Verfügung) äußert sich die Liga zur Sicherung der Finanzierung von Angeboten in der Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe in Form von Empfehlungen durch
» weiterlesen
Virus
Die AOK Baden-Württemberg hat folgende Maßnahme getroffen (die AOK-Bezirksdirektionen sind hierüber informiert) Sonderregelung der AOK-Baden-Württemberg aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation für die häusliche Krankenpflege: Für Verordnungen akzeptiert die AOK Baden-Württemberg zunächst bis 31.05.2020 eine rückwirkende Ausstellung der HKP-V
» weiterlesen
Virus
24.03.2020 - Fachinformation des Paritätischen Gesamtverbandes (Thorsten Mittag)   Die Bundesregierung bringt im Eilverfahren Gesetzesvorhaben zur Unterstützung des Pflegewesens bei der Bewältigung der Corona-Epidemie auf den Weg. Konkret wird nach der am 23.03.2020 erfolgten Billigung des Kabinetts ab dem 25.03.2020 ein Fraktionsentwurf für ein
» weiterlesen
Einfache Seite
Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg Referat 33 (Pflege) Die Firma CHT aus Tübingen hat gegenüber dem Ministerium eine bevorzugte Belieferung von Pflegeeinrichtungen mit Händedesinfektionsmitteln zugesagt. Um die hohe Anzahl der Bestellungen und Anrufe zu meistern, ist die Bestellung ausschließlich über die CHT- Homepage möglich (folgen Sie den unteren Links). Dort finden Sie auch eine Hotline für evtl. Rücksprachen.
» weiterlesen
Ältere Menschen und Pflege abonnieren