Presseportal

Informationen für Journalisten und Medienvertreter. Das Presseportal des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg bietet Journalist*innen und Medienvertreter*innen  aktuelle Pressemitteilungen, Statements und Positionen, Pressefotos und das Pressearchiv.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken

Pressemitteilungsübersicht

Schlagworte durchsuchen
Zwei Frauen wobei die eine die Hand an den Kopf hält
Doppelhaushalt 2020/2021: PARITÄTISCHER fordert dynamisierte Finanzierung der Sozialpsychiatrischen Dienste im Land
- Stuttgart 21.11.2019   Anlässlich der laufenden Verhandlungen für den Doppelhaushalt 2020/2021 fordert der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg, dass eine dynamisierte Finanzierung bereits im Doppelhaushaltjahr 2020/2021 berücksichtigt wird.
Kleiner Junge und kleines Mädchen mit Behinderung sitzen gemeinsam am Tisch und Malen
Der PARITÄTISCHE und Deutscher Kinderschutzbund in Baden-Württemberg fordern Kinderrechte in das Grundgesetz
- Stuttgart 20. November 2019     Anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte und zum 30.
Verletzter Teddybär mit vebundemKopf und Pflaster auf dem Oberschenkel
Doppelhaushalt 2020/2021: PARITÄTISCHER und Frauenverbände fordern gesicherte Finanzierung des Schutzsystems für von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder
- Stuttgart 19.11.2019   Anlässlich der laufenden Beratungen zum Doppelhaushalt 2020/2021 fordert der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg eine solide Finanzierung für die Frauen- und Kinderschutzhäuser sowie die Frauenberatungsstellen im Land.
Gruppe mit 5 Frauen und 5 Männern
Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg wählt neuen Aufsichtsrat: Bruno Pfeifle als Vorsitzender im Amt bestätigt
- Stuttgart 15. November 2019     Die rund 200 Delegierten wählten heute auf der Jahresmitgliederversammlung des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg in Heidelberg ihre Vertreter*innen für den Aufsichtsrat.
Aufgeschlagenes Gesetzbuch mit fliegenden Paragrafen
Hartz-IV-Empfänger*innen brauchen Förderung statt Bestrafung PARITÄTISCHER fordert Abschaffung aller Hartz-IV-Sanktionen und mehr Unterstützung, die arbeitslosen Menschen wirklich hilft
- Stuttgart 05.11.2019   Anlässlich des heutigen Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungsgerechtigkeit der Hartz-IV-Sanktionen bekräftigt der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg seine Forderung, diese gänzlich abzuschaffen.
Älterer Mann mit faltigem Gesicht, Bart und Mütze
Altersarmut bekämpfen: PARITÄTISCHER und VdK-Landesverband fordern Umdenken in Rentenpolitik
- Stuttgart 17.10.2019    Anlässlich des „Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut“ weisen der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg und der Sozialverband VdK Baden-Württemberg auf die drohende Zunahme von Altersarmut hin und fordern ein Umdenken…
3 Scrabble-Steine mit jeweils einem Buchstaben darauf JOB
Positive Zwischenbilanz: Projekt „INSA+ - Integration Straffälliger in den Arbeitsmarkt“ resozialisiert erfolgreich Haftentlassene und verringert die Rückfallquote
- Stuttgart 11.10.2019   Zur Resozialisierung und Vermeidung von Rückfälligkeit bei ehemals Strafgefangenen ist die direkte Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung gleich nach der Haftentlassung besonders wichtig.
Blau gelbe Tafel mit Text Internationaler Tag der seelischen Gesundheit
PARITÄTISCHER fordert bessere Versorgung für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche im Land
- Stuttgart 10.10.2019   Anlässlich des Internationalen Tages der seelischen Gesundheit fordert der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg für Kinder und Jugendliche mit schweren psychischen Erkrankungen eine bessere flächendeckende Versorgung.
3 Frauen und 2 Männer sitzen am Tisch.Ein Mann zeigt einer Frau auf dem Handy ein Bild
Erste „NACHTSCHICHT“ in Mannheim: Kreativmarathon für den für den guten Zweck Werbeagenturen engagieren sich für gemeinnützige Organisationen
- Mannheim 17.10.2019  Erstmalig fand in Mannheim eine "NACHTSCHICHT" unter Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut statt.
Junge Frau mit kleinem Mädchen
Bei Trennung der Eltern muss bei der Betreuungsregelung das Kindeswohl an erster Stelle stehen
- Stuttgart 08.Oktober 2019     Für Kinder ist die Trennung der leiblichen Eltern ein kritisches Lebensereignis. Ob und wie Kinder diese Krise bewältigen, hängt wesentlich davon ab, wie die Eltern die künftige Betreuung regeln.
Derzeit gibt es keine neuen Termine.

Akkreditierung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung macht eine Aktualisierung datenschutzrechtlicher Regelungen erforderlich und verpflichtet uns, unsere Adressdatenbank im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anforderungen zu überprüfen. Damit Sie unsere Presseinformationen erhalten können, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Bitte füllen Sie dazu die folgenden Felder aus:


 
Datenschutz Opt-In
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier:  » Datenschutzerklärung