Presseportal

Informationen für Journalisten und Medienvertreter. Das Presseportal des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg bietet Journalist*innen und Medienvertreter*innen  aktuelle Pressemitteilungen, Statements und Positionen, Pressefotos und das Pressearchiv.

Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken

Pressemitteilungsübersicht

Schlagworte durchsuchen
Kind lehnt Kopf an Fensterscheibe
Studie des Paritätischen belegt gewachsene Kinderarmut: Sozialleistungen sind nicht armutsfest
- Stuttgart 15.07.2021   In der heute veröffentlichten neuen Expertise des Paritätischen zu Kinderarmut in Deutschland weist Baden-Württemberg 2019 eine Armutsquote für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren von 14,8 Prozent auf.
Wecker mit Pflanzen
Migrationsberatung befördert gute Integration
- Stuttgart/Tübingen/Pforzheim 30.06.2021      Laut Statistischem Bundesamt kamen 246.814 Zuwanderer im Jahr 2019 nach Baden-Württemberg. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 2,8 Prozent.
Leere Hosentaschen
Pressemitteilung: Paritätischer Armutsbericht 2019
- Armut in Baden-Württemberg steigt auf 11,9 Prozent – deutliche regionale Unterschiede
Bundestagswahl: Deuschlandkarte und Wählerkreuz
Pressemitteilung Lörrach zur Lernveranstaltungsreihe "Politik leicht erklärt"
- Bundestagswahl 2021: Endlich wählen gehen! Endlich mitsprechen!
Vier Beiträge der Inklusionskampegne
Inklusionskampagne / PM zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai
- Pressemitteilung zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai Freiburger Woche der Inklusion 2021 (2. - 9. Mai 2021)
Bonsai Bäumchen
Virtuelle Mitgliederversammlung 2021 des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg: Nachhaltiges Wirtschaften in Sozialunternehmen
- Stuttgart 25.06.2021   Die Jahresmitgliederversammlung 2021 des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg fand heute erstmals virtuell statt. Sie stand thematisch im Zeichen der „Gemeinwohl-Ökonomie und Gemeinwohl-Bilanz in gemeinnützigen Organisationen.

Akkreditierung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung macht eine Aktualisierung datenschutzrechtlicher Regelungen erforderlich und verpflichtet uns, unsere Adressdatenbank im Hinblick auf datenschutzrechtliche Anforderungen zu überprüfen. Damit Sie unsere Presseinformationen erhalten können, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Bitte füllen Sie dazu die folgenden Felder aus:


 
Datenschutz Opt-In
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier:  » Datenschutzerklärung