Ehrenamt

Hände
Stuttgart/Freiburg 04.12.2020        Zum Tag des Ehrenamts (05.12.) möchte der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg auf die Systemrelevanz von ehrenamtlichem Engagement aufmerksam machen. Es sei wichtig, um die Solidarität und den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken, so der Verband. Ohne die Vielzahl an freiwillig Engagierten wären gerade in Zeiten der Corona-Pandemie viele Menschen von sozialer Isolation und Ausgrenzung bedroht.
» weiterlesen
Regina Steinkemper und Ursel Wolfgramm (von links)
Anlässlich der Auftaktveranstaltungen des Projekts an den beiden Standorten am 05.10.2020 in Heidelberg und 12.10.2020 in Friedrichshafen führte Regina Steinkemper, Bereichsleitung Bürgerschaftliches Engagement, Selbsthilfe und Gesundheit, ein Interview mit Ursel Wolfgramm, Vorstandsvorsitzende des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg zum Projektstart vor Ort. Regina Steinkemper: Bei dem Projekt geht es um die Unterstützung von Vereinen.
» weiterlesen
Verleihung des Karlsruher Integrationspreises an Christoph Schneller
Christoph Schneller ist Preisträger des Karlsruher Integrationspreises 2018. Der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup überreichte Schneller die Auszeichnung am 16. Mai 2018 im Bürgersaal des Rathauses. Die Auszeichnung ehrt den Einsatz für ein friedliches, tolerantes, geistvolles interkulturelles Zusammenleben in Karlsruhe.
» weiterlesen
Bild Verleihung Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg an Gerd Hurst
In Würdigung seines vielfältigen und langjährigen ehrenamtlichen Engagements verlieh der Ministerpräsident an Gerd Hurst die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg. Der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup überreichte Hurst die hohe Auszeichnung am 8. März 2017 im Palais Solms im Rahmen einer Feierstunde.
» weiterlesen
Ehrenamt abonnieren