FAQ zum Thema Betreuungsdienste

  • Werden die personellen Mindestvorraussetzungen nicht mehr erfüllt, regelt § 6 Abs. 9 Versorgungsvertrag die Möglichkeit der Pflegekasse fristlos zum Ende des 6. Monats nach Beginn der Unterschreitung zu Kündigungen, wenn: die Unterschreitung mehr als zwei Monate unterschritten und in den nachfolgenden 4 Monaten nicht behoben wird. Sollte eine Unterschreitung der personellen… » weiterlesen
  • Das IK ist ein eindeutiges Merkmal für die Abrechnung medizinischer und rehabilitativer Leistungen mit den Trägern der Sozialversicherung (Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, Rentenversicherung, Bundesagentur für Arbeit). Die Vergabe und Verwendung des IK haben die Spitzenverbände der Sozialversicherung vereinbart. Sie haben auch den bundeseinheitlichen Aufbau des Kennzeichens… » weiterlesen
  • Für die berufliche Ausübung der Betreuungsaktivitäten ist kein therapeutischer oder pflegerischer Berufsabschluss erforderlich. Jedoch müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Betreuungsmaßnahmen erbringen (Betreuungskräfte), eine Qualifikation entsprechend § 4 Richtlinie nach § 53c SGB XI nachweisen. Dies beinhaltet: ein Orientierungspraktikum (Umfang von 40 Stunden und kann auch in… » weiterlesen
  • Folgende Qualifikationen der verantwortlichen Fachkraft werden nach § 6 Abs. 2 Nr. 2 Versorgungsvertrag von den Pflegekassen anerkannt: eine abgeschlossene Fachausbildung oder einen Hochschulabschluss vorzugsweise aus dem Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich oder aus dem Hauswirtschaftsbereich. Dies können z. B. Altentherapeut/innen, Heilerzieher/innen, Heilerziehungspfleger/innen,… » weiterlesen
  • Zur Zulassung als ambulanter Betreuungdienst im Sinne des § 71 SGB XI regelt § 6 Abs. 2 Versorgungsvertrag die Mindestvoraussetzung. Ein Betreuungsdienst sollte folgende personellen Mindestvoraussetzungen erfüllen: Fachkräfte und geeignetes Personal im Umfang von insgesamt 3 Vollzeitstellen Die verantwortliche Fachkraft ist in der Regel in Vollzeit tätig - dies kann auf zwei Personen… » weiterlesen