GRUNDSÄTZE

Der PARITÄTISCHE als konfessionell, weltanschaulich und parteipolitisch unabhängiger Spitzenverband bejaht und fördert die Vielfalt der Ansätze und der Suche nach neuen Lösungen in den Wohlfahrtspflege. Gleiche Möglichkeiten für jede und jeden, die bzw. der um die Lösung der eigenen oder der sozialen Probleme Anderer bemüht ist, stellen für den PARITÄTISCHEN eine notwendige Voraussetzung für die Gestaltung einer humanen Gesellschaft dar. Die Mitgliederversammlung hat am 11.07.2003 beschlossen, die verbandlichen Grundwerte in einem Grundwertepapier zusammenzufassen.


Das Gute hat einen Namen: Wir gestalten Gesellschaft.

Werbeslogans begegnen uns überall. Viele sind schon in unseren Sprachgebrauch übergegangen. Wir nutzen sie als geflügelte Worte, ohne uns bewusst zu sein, dass sie irgendwann einmal von einem Werbetexter erdacht wurden. Denken Sie an „Dann klappt’s auch mit dem Nachbarn.“ (Calgonit) oder „Mensch, ist der dick, Mann!“ (Dickmanns). Die Aufgabe eines Werbeslogans ist laut Lehrbuch, das Herausstellungsmerkmal der Marke zu unterstreichen und möglichst eingängig zu formulieren. Das kann witzig verpackt sein „Sind sie zu stark, bist Du zu schwach.“ (Fisherman’s Friend), ganz pragmatisch „Die klügere Zahnbürste gibt nach.“ (Dr. Best) oder doppeldeutig „Keiner macht mich mehr an.“ (Ehrmann). Ziel ist es, mit dem griffigen Claim einen Markennamen zu verbinden und ein gewünschtes Bild der Marke zu vermitteln wie Verlässlichkeit, Spaß oder Qualität.

Der neue Claim des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg entstand jedoch nicht in einer Werbeagentur sondern im Rahmen eines Kreativ-Workshops. Dadurch, dass Mitarbeiter und externe Teilnehmer diesen zusammen entwickelt haben, ist er „natürlich geboren“ und nicht von einem „Werbe-Fuzzi“ am Reißbrett entstanden.  Mit dem Claim positioniert sich der PARITÄTISCHE als Dienstleister für seine Mitglieder, als Lobbyverband gegenüber der Politik und als Anwalt für die Betroffenen.
Gleichzeitig verbirgt sich hinter jedem einzelnen Wort eine der Hauptaufgaben des PARITÄTISCHEN.

Wir                    Der Markenwert „Wir“ seht für den PARITÄTISCHEN als Dachverband und Dienstleister für seine Mitgliedsorganisationen, die er unterstützt, berät und vernetzt.
gestalten          Der gesellschaftspolitischer Auftrag, Ungerechtigkeiten mittels Mitwirkung an Gesetzgebungen und Rahmenbedingungen zugunsten benachteiligter Menschen zu gestalten.
Gesellschaft.  Der PARITÄTISCHE hat offene Ohren für die Betroffenen und vertritt diese anwaltschaftlich in der Gesellschaft.

Der Claim etabliert die Marke „Der PARITÄTISCHE“ und wird künftig auf allen Werbeträgern und Verbandsmedien veröffentlicht werden. Lassen Sie uns die Gesellschaft gemeinsam gerechter gestalten!