Finanzierung

Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg finanziert sich in erster Linie durch seine Mitgliedsbeiträge. Im Rahmen einer institutionellen Förderung erhält er vom Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg einen Zuschuss für seine spitzenverbandliche Tätigkeit. Für zeitlich befristete Projekte werden Projektmittel akquiriert. Besondere, individuelle Dienstleistungen sowie Fort-und Weiterbildungen sind kostenpflichtig.