21.08.2014

Abschlussbericht des Projekts "Wortmeldung Substituierter"

Die Landesvereinigung der Elternkreise Drogenabhängiger und der PARITÄTISCHE haben eine landesweite Fragebogenaktion...

Die Landesvereinigung der Elternkreise Drogenabhängiger und der PARITÄTISCHE haben mit Förderung durch das Sozialministerium eine landesweite Fragebogenaktion bei substituierten Drogenabhängigen realisiert. Die Ergebnisse dieser bundesweit bislang einmaligen „Wortmeldung Substituierter“ in einem Flächenland liegen nun in einer sehr informativen Broschüre vor.


Gedruckte Exemplare der Broschüre sind noch in begrenzter Zahl zu erhalten über:
Karl Lesehr
Referat Sucht- und Drogenhilfen
Der PARITÄTISCHE LV Baden-Württemberg
Hauptstrasse 28
70563 Stuttgart-Vaihingen
Mail: lesehr@remove-this.paritaet-bw.de

Abschlussbericht des Projekts "Wortmeldung Substituierter"