STABSSTELLEN

Die vier Stabsstellen arbeiten der Landesgeschäftsstelle und den Kernteams bei Bedarf zu.


EDV-Koordination

>> DIESER TEXT WIRD MOMENTSAN REDAKTIONELL ÜBERARBEITET <<


Lobbyarbeit

Die Stabstelle Grundsatzfragen und Lobbyarbeit  ist als Stabsfunktion unmittelbar dem Vorstand zugeordnet. Sie nimmt vor allem verschiedene Querschnittsaufgaben in der Landesgeschäftsstelle wahr, ist verantwortlich für die verbandliche Lobbyarbeit und arbeitet dem Vorstand auf verschiedenen Ebenen zu. Darüber hinaus betreut die Stabsstelle die Themen Armut, Menschenrechte und Demographischer Wandel und umfasst die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (externe und interne Kommunikation).


Marketing

>> DIESER TEXT WIRD MOMENTAN REDAKTIONELL ÜBERARBEITET <<


Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Change Management

Die Stabsstelle Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und Change Management ist seit dem 1.Juli 2015 bei dem Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg eingerichtet.

Die Stabsstelle steht dem Vorstand beratend zur Seite.

Die Organisationsentwicklung plant und begleitet den systematischen Prozess der Weiterentwicklung beim Paritätischen Landesverband.
Damit der Paritätische seine Ziele effektiv erreicht und die Ressourcen positiv genutzt werden, können dabei Veränderungen der Organisationsstruktur und der Unternehmenskultur im Focus stehen.
Zusätzlich zur klassischen Organisationsberatung begreift die systemische Organisationsberatung die Unternehmen mit ihren MitarbeiterInnen und beteiligte Kooperationspartner als soziale Systeme und wendet in der Beratung und Begleitung entsprechende Interventionen an.

Im Change Management werden betriebliche Veränderungsthemen, die die Zuständigkeit einzelner Personen oder Teams übersteigen, gezielt bearbeitet. Als „change coach“ arbeitet die Organisationsentwicklung wie ein Bindeglied zwischen dem Vorstand als Auftraggeber und den jeweils verantwortlichen Personen und Teams für Entwicklungsthemen.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes zuständig. Dazu gehört schwerpunktmäßig

 

  • die Initiierung, Planung und Durchführung von Pressegesprächen und Pressekonferenzen,
  • die begleitende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu Veranstaltungen, Aktionen, Events,
  • die Unterstützung der Kreisverbände im Paritätischen bei PR-Aktivitäten,
  • die Leitung und Redaktion des Internetradioportals SWEF und des SWEF-Magazins für Soziales beim Hochschulradio Stuttgart (HoRadS),
  • die Verantwortung für die Homepage des Landesverbandes,
  • die Produktion von Radiobeiträgen und Videos,
  • die Mitarbeit in den Redaktionen Newsletter und Parität Inform,
  • sowie die Konzeption und Produktion von Werbeträgern für den Landesverband.

 
Die Stabsstelle vertritt den PARITÄTISCHEN in der AG Öffentlichkeitsarbeit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege und des Gesamtverbandes, im Fachausschuss Familie und Medien des Landesfamilienrates Baden-Württemberg und in den Programmbeiräten von Hit-Radio Antenne1 und bigFM.