Veranstaltungen des Landesverbands, Veranstaltungen des FB Mädchen, Fachinfo Mädchen
Termin: 14.11.2019

MODUL 3: Fortbildungsreihe Mädchenqualifizierung

Mädchen*. Alkohol. Drogen. Zwischen Verharmlosung und Dramatisierung

10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: AUSGEBUCHT!
siehe weitere Informationen

Modul 3

Wie können wir mit jugendlichen Mädchen* über Alkohol- und Drogenkonsum ins Gespräch kommen und sie auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen und nicht gefährdenden Umgang unterstützen und begleiten? Welche Haltung und Rolle nehmen wir Fachfrauen* ein zwischen erhobenem Zeigefinger und Verständnis? Wie gehen wir um mit ambivalenten Motivationslagen und Haltungen auf Seiten der Mädchen*?

Ziel des Workshops ist die Stärkung der Handlungskompetenz der Teilnehmerinnen im Umgang mit Mädchen*, die psychoaktive Subtanzen konsumieren. Es werden verschiedene, praxisorientierte Methoden aus dem Spektrum Suchtprävention, Suchtedukation und Suchttherapie vorgestellt. Es besteht die Möglichkeit handlungsbezogene Methoden anhand beispielhafter Fälle aus der eigenen Berufspraxis im Seminar anzuwenden.

Veranstaltungsort

Der PARITÄTische Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Anreise

Mit dem Auto:
A8 Ausfahrt Richtung Stuttgart-Vaihingen
Die kostenpflichtige Tiefgarage des PMGZ befindet sich in der Schwabengalerie, Bachstr. 25 in 70563 Stuttgart

ÖPNV:
Ab Hauptbahnhof Stuttgart mit den Linien S1, S2, S3 bis Haltestelle Vaihingen und ab dort mit der Buslinie 81 (Richtung Büsnau) bis Haltestelle Schwabengalerie oder Buslinie 84 (Richtung Sindelfingen) bis Haltestelle Schwabengalerie

Zu Fuß:
Vom Vaihinger Bahnhof ca. 8 Min. durch den Stadtpark bis Hauptstr. dann links nach ca. 100 m auf der rechten Seite ist neben der Schwabengalerie das PMGZ.

Organisation

Katrin Lehmann

Dr. Katrin Lehmann 

Bereich Krisenintervention und Existenzsicherung
Referat Mädchen und Frauen

Telefon: 0711 2155-143

Email: lehmann@remove-this.paritaet-bw.de

Referent/in

Referentin: Christiane Dietsch

Dipl. Sozialpädagogin, Systemische Therapeutin (DGSF), Weiterbildung in Traumatherapie JELLA Pädagogische und therapeutische Hilfen für Mädchen* mit Suchtproblemen und Traumafolgestörungen (bwlv)

Dateien:
Weitere Informationen(1.1 MB)

<< zurück

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung
Adresse
Sind Sie Mitglied im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg?*
Unterstützung
Begleitung
Hilfsmittel
Rechnung
Möchten Sie sich vor Ort zu den TOPs äußern?
Foren und Panels
Unterlagen

AGB und Datenschutz
Ich willige ein