Veranstaltungen des Landesverbands
Termin: 23.07.2019

Informationsveranstaltung "PARITÄTISCHER Tarif"

10:30 Uhr - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 02.07.2019
Zielgruppe:
Geschäftsführungen und Vorstände interessierter Mitgliedsorganisationen

Liebe Paritäterinnen und Paritäter,

mit Rundmail vom 16.04.2019 haben wir Sie über die Überlegungen des Vorstands und des Aufsichtsrates zur aktuellen tariflichen Situation und der Möglichkeit eines „PARITÄTISCHEN Tarifs“ informiert (s. Anlage). Aufgrund der aktuellen politischen Diskussionen auf Bundesebene über tarifliche Vergütungen in der Pflege, der sehr schwierigen diesjährigen Kollektivverhandlung der Liga-Spitzenverbände für ihre ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie der alle Bereiche der sozialen Arbeit betreffenden Wettbewerbssituation und notwendigen Arbeitgeberattraktivität ist es für den PARITÄTISCHEN erforderlich geworden, neue Vergütungs- und Tarifstrukturen zu denken. Zu diesem Zweck hat der Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, ein Gespräch mit der PTG (PARITÄTISCHE Tarifgemeinschaft e.V.) bezüglich eines PARITÄTISCHEN Tarifs zu führen, dem interessierte Mitgliedsorganisationen beitreten können.

Wie angekündigt, fand am 8.5.2019 auf Vorstandsebene ein erstes Sondierungsgespräch mit Herrn Jeschke, dem Geschäftsführer der PTG statt, mit dem Ergebnis, dass eine Kooperation für beide Seiten gut vorstellbar ist. Im nächsten Schritt ist eine ganztägige Informationsveranstaltung mit Austauschmöglichkeit für interessierte Mitgliedsorganisationen vorgesehen. Aufgrund der Brisanz des Themas freuen wir uns, dass wir Herrn Jeschke noch kurzfristig im Juli dafür gewinnen konnten.

Termin der Veranstaltung:

Dienstag, 23.07.2019, 10.30 – 16.00 Uhr, Häussler Bürgerforum – Rudi-Häussler-Saal, Schwabenplatz 3, 70563 Stuttgart-Vaihingen

Programm:

10.30 – 12.00 Uhr       Allgemeine Informationen zum Themenkomplex „Tarif und Tarifbindung“ (Vortrag Herr Jeschke)

12.00 – 13.00 Uhr       Mittagspause

13.00 – 16.00 Uhr       Tarifbildung/Entwicklung eines Tarifvertrages – Voraussetzungen, Vorgehensweise und Auswirkungen für Arbeitgeber (Vortrag Herr Jeschke mit anschließendem Austausch)

 

Hierzu laden wir alle Geschäftsführungen und Vorstände interessierter Mitgliedsorganisationen ganz herzlich ein. Sie haben die Möglichkeit sich an diesem Tag umfassend zu informieren und Fragen zu stellen.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 02.07.2019 über das beigefügte Anmeldeformular.

Zu Ihrer Erstinformationen erhalten Sie in der Anlage eine Vorstellung der PTG sowie deren Satzung und Beitragsordnung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Anlage:

Anmeldeformular zum 23.07.2019

Beitragsordnung

Satzung PTG eV vom 12.10.2017

Vorstellung PTG

 

 

Veranstaltungsort

Häussler Bürgerforum
Rudi-Häussler-Saal
Schwabenplatz 3
70563 Stuttgart-Vaihingen

Organisation

Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg e.V.

Referent/in

Herr Sebastian Jeschke, Paritätische Tarifgmeinschaft (PTG e.V.), Berlin


<< zurück

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung
Adresse
Sind Sie Mitglied im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg?*
Unterstützung
Begleitung
Hilfsmittel
Rechnung
Möchten Sie sich vor Ort zu den TOPs äußern?
Foren und Panels
Unterlagen

AGB und Datenschutz
Ich willige ein