Freiwilligenagentur

Hände
Stuttgart/Freiburg 04.12.2020        Zum Tag des Ehrenamts (05.12.) möchte der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg auf die Systemrelevanz von ehrenamtlichem Engagement aufmerksam machen. Es sei wichtig, um die Solidarität und den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken, so der Verband. Ohne die Vielzahl an freiwillig Engagierten wären gerade in Zeiten der Corona-Pandemie viele Menschen von sozialer Isolation und Ausgrenzung bedroht.
» weiterlesen
Eine Patientenbegleiterin unterstützt eine ältere Dame beim Arztbesuch
Die Corona Pandemie hat den Einsatz der ehrenamtlichen Patientenbegleiter nicht einfacher gemacht, aber auch unter den gängigen Hygieneregeln ist viel möglich. Die Patientenbegleiter werden mehr den jäh von den Pflegeeinrichtungen angefragt. Die ehrenamtliche Patientenbegleitung ist ein Projekt der Freiburger Freiwilligen-Agentur (FFA).
» weiterlesen
Mahena Weik, Sylvia Schwarz-Herbig, Referent Hermann Frank, Christina Rüdenauer und Nina Born (von links) beim Workshop "Freiwilligenmanagement"
Im Rahmen der Woche des „Bürgerschaftlichen Engagements“ veranstaltete DER PARITÄTISCHE Regionalverbund Nordschwarzwald und die Freiwilligenagentur Pforzheim I Enzkreis gemeinsam ein Workshop zum Thema "Freiwilligenmanagement". In der knapp zweistündigen Veranstaltung mit Referent Dr.
» weiterlesen
Vier Frauen stehen mit den Roll-ups des Selbsthilfebüros, der Freiwilligenagentur und des Paritätischen Wohlfahrtsverbands
Im Rahmen der bundesweiten Woche des Engagements informieren die lokalen Verbände der Wohlfahrt und Dienststellen der Stadt gemeinsam über Engagementmöglichkeiten. So auch in Freiburg. Neben der Freiwilligenagentur und dem Selbsthilfebüro des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbands bieten am 17.
» weiterlesen
Freiwilligenagentur abonnieren