Frauen

Frau mit Brille
Stuttgart 08.03.2021   Die Selbstbestimmung über den eigenen Körper und das eigene Leben gehört zu den grundlegenden Menschenrechten. Dieses Recht wird für Frauen in Deutschland, die ungewollt schwanger werden, bis heute durch das Strafrecht beschnitten. pro familia und der PARITÄTISCHE in Baden-Württemberg kritisieren die  bevormundende Haltung gegenüber Frauen scharf und fordern den Schwangerschaftsabbruch nicht länger im Strafrecht zu regeln.
» weiterlesen
zwei Frauen mit scharzem und braunem Haar

Schlagworte zum Thema

Stuttgart           Rund ein Viertel der 45.549 Suchtkranken in Baden-Württemberg sind Frauen (10.819). Das ergibt die Suchthilfestatistik Baden-Württemberg von 2018. Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg fordert zum Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch den Ausbau frauenspezifischer Angebote sowie eine verlässliche Finanzierung der ambulanten Suchthilfe. „Viele Frauen versuchen ihren Drogenkonsum zu verbergen und zu verschweigen.
» weiterlesen
Frauen abonnieren