Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (w/m/d)

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Die Sozialberatung Stuttgart e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der freien Straffälligenhilfe.


Der Fachbereich Gewaltprävention unterhält drei Fachberatungsstellen in der Region Stuttgart und umfasst die Arbeitsfelder Häusliche Gewalt, Jugend- und Straßengewalt sowie Seminare. Die Angebote richten sich an Menschen, die sich mit ihrem gewalttätigen Verhalten freiwillig oder aufgrund einer gerichtlichen Auflage auseinandersetzen möchten.


Seit 2016 bieten wir mit dem Angebot „Gewaltschutz für Männer“, eine Opferberatung für Männer, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

vor 1 Monat

Sozialberatung Stuttgart e.V.
Römerstraße 78
70180 Stuttgart

Ihre Aufgaben

Für die Beratung von gewaltausübenden Menschen im häuslichen Bereich in Stuttgart und die Beratung von gewaltausübenden Jugendlichen im Rahmen unserer Gewaltpräventionskonzepte suchen wir ab sofort eine/n erfahrene/n Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (w/m/d) mit einem Stellenumfang von 100 %, davon sind 40 % Stellenumfang zunächst krankheitsbedingt befristet.


Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung von Tätern und Täterinnen bei häuslicher Gewalt
  • Durchführung von Gewalt-Sensibilisierungs-Trainingsmaßnahmen
  • Beratung von gewaltausübenden Jugendlichen (CUT, CUT XL, CUT Schule)
  • Präventionsangebote an Schulen

Ihr Profil

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit
  • Berufserfahrung in der Beratungstätigkeit mit Erwachsenen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit gewaltbereiten Menschen (wünschenswert)
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Ideen und Kreativität
  • Eigenverantwortlichkeit

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und dynamischen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit
  • Teil eines innovativen Teams zu sein
  • Fundierte Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten, keinen Wochenenddienst
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherungen
  • Jobticket

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail. Die Bewerbungsfrist endet am 19.02.2020.


Sozialberatung Stuttgart e.V.
Markus Beck
Fachbereichsleitung Gewaltprävention
Tel: 0711 9455853-10
Fax: 0711 9455853-33
Mail: bewerbung@sozialberatung-stuttgart.de

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken