Sozialarbeiter/in, Jurist/in, Wirtschaftsjurist/in in der Schuldnerberatung

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Die „Arbeitsgemeinschaft Spezialisierte Schuldnerberatung Mannheim GmbH“ (gemeinnützig) ist die größte anerkannte Schuldnerberatungsstelle der Wohlfahrtspflege in Mannheim. Sie bietet im Auftrag der Stadt Mannheim Hilfe für überschuldete Bürger und Bürgerinnen an.
Die Beraterinnen und Berater garantieren mit ihrer hohen fachspezifischen Qualifikation und ihrem fundierten Fachwissen kompetente Beratung und Hilfe in allen Fragen von Überschuldung und damit zusammenhängenden Problemen.

ASS Mannheim
vor 9 Monate

Arbeitsgemeinschaft Spezialisierte Schuldnerberatung Mannheim
Kaiserring 36
68161 Mannheim

Ihre Aufgaben

* Individuelle Beratung und Information von Hilfesuchenden in Schuldenangelegenheiten
* Beratung zur Sicherstellung des notwendigen Lebensunterhalts
* Erstellen von Schuldenübersichten und Haushaltsplänen
* Durchführung von Regulierungs- und Entschuldungsverfahren
* Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Verbraucherinsolvenzverfahren
* Präventions- und Aufklärungsarbeiten zur Vermeidung von Überschuldung
* Weitere Aufgaben des organisatorischen Gesamtablaufes

Ihr Profil

* Berufsabschluss als Sozialarbeiter/in, Jurist/in, Wirtschaftsjurist/in oder vergleichbare Qualifikation
* Einschlägige Erfahrung in der Schuldnerberatung oder vergleichbarer Tätigkeit bzw. hohe Bereitschaft, sich in dieses
   Arbeitsgebiet schnell und kompetent einzuarbeiten
* Hohe Kompetenz in Gesprächs- und Verhandlungsführung
* Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
* Fundierte Kenntnisse in SGB II, SGB III, Insolvenzrecht und einschlägigem Zivilrecht bzw. die Bereitschaft und Fähigkeit,
  sich engagiert in diese Rechtsgebiete einzuarbeiten.
* Fundierte EDV-Kenntnisse

Was wir bieten

* Eine unbefristete Vollzeitstelle (39,5Std./W.)
* Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L
* Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit
* Teamorientierte Arbeit im engen Austausch mit den Kolleg/innen
* Umfangreiche Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
* Kollegiale Unterstützung während der Einarbeitung

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken