Leitung (w/m/d) der Regionalgeschäftsstelle in Heidelberg

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden-Württemberg e.V. ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege mit über 880 Mitgliedsorganisationen und sucht zum nächstmöglichem Zeitpunkt für den Regionalverbund Nordbaden bestehend aus den Kreisverbänden Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald und Mannheim eine
Leitung (w/m/d) der Regionalgeschäftsstelle in Teilzeit (50%), mit Dienstsitz in Heidelberg.

Logo Parität
vor 1 Monat

Der Paritätische Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Hauptstraße 28
70563 Stuttgart

Ihre Aufgaben

• Vernetzung im Regionalverbund und strategische/konzeptionelle Gestaltung der Verbandsarbeit vor Ort in Abstimmung mit der Kreis-, Regional- und Landesebene
• Innovative Impulsgebung, Betreuung, Beratung und kooperative Vernetzung der Mitgliedsorganisationen unterschiedlicher fachlicher Bereiche der sozialen Arbeit
• Unterstützung bei der Interessensvertretung des Verbandes und seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber der kommunalen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit
• Zukunftsorientierte Mitentwicklung des Verbandes und seiner Mitgliedseinrichtungen
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen und Aktionen
• Allgemeine Verbandsarbeit, Führung der Regionalgeschäftsstelle

Ihr Profil

• Fach- oder Hochschulabschluss mit sozialwissenschaftlicher/sozialpädagogischer oder vergleichbarer Qualifikation
• Erfahrungen in der Verbandsarbeit oder einer sozialen Organisation
• Erfahrung in konzeptioneller Arbeit, Projekt- und Organisationsentwicklung
• Fähigkeit zu strukturiertem, qualitäts- und zielorientiertem Arbeiten
• Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verhandlungssicherheit
• Interdisziplinäres, zukunftsorientiertes Denken und Freude am kreativen Mitgestalten
• Flexibilität und Mobilität

Was wir bieten

• Vergütung nach TV-L bis max. EG 11 mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)
• Flexibles Arbeiten
• Fort- und Weiterbildungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an das Interne Personalwesen, z.Hd. Frau Pfizenmayer, bewerbung@paritaet-bw.de.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht verschlüsselt übertragen werden.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken