Leitung der Regionalgeschäftsstelle (w/m/d) in Stuttgart im Co-Team (Teilzeit 50-80%)

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband, Landesverband Baden-Württemberg e.V.
ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege mit über 875 Mitgliedorganisationen.
Zur Stärkung der regionalen Verbandsarbeit wurde der Regionalverbund Stuttgart plus Region
formiert. Ihm gehören die Kreisverbände Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg, Rems-Murr und
Stuttgart mit über 250 Mitgliedsorganisationen und -einrichtungen, sowie Büros in Stuttgart und
Nürtingen an. Zur Ergänzung des hauptamtlichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung der Regionalgeschäftsstelle im Co-Team (w/m/d) in Teilzeit (50-80%)

vor 1 Monat

DER PARITÄTISCHE Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Hauptstraße 28
70563 Stuttgart

Ihre Aufgaben

  • Vernetzung im Regionalverbund und strategische/konzeptionelle Gestaltung der Verbandsarbeit vor Ort in Abstimmung mit der Kreis-, Regional- und Landesebene
  • Innovative Impulsgebung, Betreuung, Beratung und kooperative Vernetzung der Mitgliedsorganisationen unterschiedlicher fachlicher Bereiche der sozialen Arbeit
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Kreisvorstände im Verbund
  • Unterstützung bei der Interessensvertretung des Verbandes und seiner Mitgliedsorganisationen gegenüber der kommunalen Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit
  • Zukunftsorientierte, partizipative Mitentwicklung des Verbandes und seiner Mitgliedseinrichtungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen und Aktionen
  • Allgemeine Verbandsarbeit, Führung der Regionalgeschäftsstelle

Ihr Profil

  • Fach-/ Hochschulabschluss mit sozialwissenschaftlicher/sozialpädagogischer Schwerpunkt
  • oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Verbandsarbeit oder einer sozialen Organisation und im Zusammenwirken mit ehrenamtlichen Strukturen
  • Erfahrung in konzeptioneller Arbeit, Projekt- und Organisationsentwicklung
  • Fähigkeit zu strukturiertem, qualitäts- und zielorientiertem Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verhandlungssicherheit
  • Interdisziplinäres, zukunftsorientiertes Denken und Freude am kreativen Mitgestalten
  • Flexibilität und Mobilität
  • Sicherer Umgang mit EDV, Offenheit für neue digitale Tools

Was wir bieten

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach TV-L mit zusätzlicher Altersversorgung (ZVK)
  • Flexibles Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail bis 07.01.2020 an das Interne Personalwesen, z. Hd. Frau Pfizenmayer, bewerbung@paritaet-bw.de.


Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen nicht verschlüsselt übertragen werden.

Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken