Geschäftsführung (w/m/d)

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Das Sozialunternehmen ZORA gGmbH ist ein Unternehmen, das Frauen durch Beschäftigung, Ausbildung, Qualifizierung, Beratung und Kinderbetreuung die Möglichkeit der beruflichen und sozialen Integration eröffnet. Ziel ist, dass Frauen für sich eine langfristige persönliche und berufliche Perspektive entwickeln. In unseren Sozialkaufhäusern werden rund 125 Beschäftigungsplätze für langzeiterwerbslose Frauen in den Rechtskreisen SGB II, VIII und XII angeboten; in unseren Beratungsangeboten beraten wir annähernd 400 Frauen jährlich. Die ZORA gGmbH ist ebenfalls Trägerin der Kindertageseinrichtung MiniKiZ mit 95 Plätzen für Kinder bis zum Schuleintritt.

Sozialunternehmen ZORA gGmbH
vor 1 Monat

Sozialunternehmen ZORA gGmbH
Stöckachstr. 16
70190 Stuttgart

Ihre Aufgaben

  • Strategische und finanzielle Gesamtverantwortung für das Unternehmen
  • Entwicklung von Visionen und neuen Tätigkeitsfeldern in Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Konzeptionelle Entwicklung und Erarbeitung von neuen Dienstleistungen und Projekten
  • Verhandlungsführung und Vertragsabschlüsse mit Leistungsträgern (Jobcenter, ESF, Jugendamt, Wirtschaftsministerium)
  • Belegungssteuerung und Personalplanung für den Fachbereich Arbeit, Bildung und Soziales
  • Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung
  • Netzwerkarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Hilfesystemen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

 

Ihr Profil

  • mehrjährige Leitungserfahrung in einem sozialen Unternehmen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit Leistungen nach SGB II
  • Führungskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • pädagogische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Grundlagenwissen in Qualitätsmanagement
  • hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, sich rasch auf neue Entwicklungen und Anforderungen einzustellen
  • Wünschenswert sind zudem Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern VIII und XII sowie Erfahrungen in frauenspezifischer Arbeit

 

Was wir bieten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine angemessene Vergütung nach dem ortsüblichen Tarif
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe und Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine engagierte Belegschaft mit derzeit rd. 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • und ein Unternehmen, das lebendig, bunt und offen ist!

Eine Einarbeitung ist gewährleistet.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins bis
25. November 2020 per Mail an den Vorstand des Sozialunternehmens ZORA gGmbH,
z. Hd. Frau Simone Baldes, simonebaldes@aol.com.

Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Frau Irene Glück, Tel: 0711 268435-22, gerne zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken