Erzieher/in Stationäre Wohngruppe

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Die Jugendhilfe Creglingen e. V. ist eine systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien in ihrer Entwicklung und suchen gemeinsam Wege zur Bewältigung von spezifischen, individuellen Problemlagen.

Als Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe erbringen wir vor allem Leistungen der Erziehungshilfe im Rahmen des SGB VIII. Unsere Einrichtung besteht bereits seit 1952 und hat heute mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im Main-Tauber-Kreis.

Jugendhilfe Creglingen e. V.
vor 1 Monat

Jugendhilfe Creglingen e. V.
Riemenschneiderbrücke 6
97993 Creglingen

Ihre Aufgaben

  • pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer vollstationären Wohngruppe (Wechselschicht)
  • Durchführung von Ferien- und Freizeitmaßnahmen und Gestaltung
  • strukturierte Gestaltung des Alltags mit den Kindern und Jugendlichen
  • Kooperation mit Eltern, Lehrern/innen, Beratungsstellen und Therapeuten/innen zur Unterstützung der individuellen Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und anderen Kooperationspartnern

Ihr Profil

  • Freude an der Arbeit mit verhaltenskreativen Kindern und Jugendlichen
  • eine zugewandte und wertschätzende Haltung gegenüber den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität
  • Führerschein Klasse B wäre von Vorteil

Was wir bieten

  • Eine branchenübliche Vergütung, die sich an den AVBs des PARITÄTISCHEN und dem TVÖD orientiert
  • ein gutes Betriebsklima, menschliches Miteinander und die Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team, dass auch noch Gestaltungsspielraum für die tägliche Arbeit zulässt
  • intensive Einarbeitungsbegleitung und fachliche Unterstützung durch Leitung, Fachdienst und Supervision
  • Vorgesetzte, die immer ein „offenes Ohr“ für Ihre persönlichen Nöte haben ...
  • inner‐ und außerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten (teilweise im eigenen Weiterbildungsinstitut – Main‐Tauber‐Institut)
  • einen unkonventionellen und offensiven Umgang mit Wünschen und Vorschlägen unserer Mitarbeiter/innen (Ideenentwicklung in sogenannten "Bauhütten" für neue Impulse, Ideen, Weiterentwicklungen von Hilfen bis hin zur Gestaltung neuer Angebote)
  • verschiedene betriebliche Zusatzleistungen, z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge; Krankenzusatz‐ und Unfallversicherung und einiges mehr
  • innerbetriebliches soziales Kommunikationsprogramm "Coyo", damit alle Mitarbeiter/innen immer informiert sind - egal an welchem Standort sie arbeiten
  • Der Umgang der Mitarbeiter/innen der Jugendhilfe Creglingen untereinander erfolgt auf Augenhöhe und ist von Herzlichkeit, Offenheit und Freude am fachlichen Austausch geprägt.
  • ein Betriebsrat, der die Anliegen der Mitarbeiter/innen ernst nimmt und für jeden da ist

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken