Dipl. Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiter (m/w/d) für Mentorenprogramm

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Der AGDW e.V. (Arbeitsgemeinschaft für die Eine Welt) berät und unterstützt seit über 45 Jahren Geflüchtete und MigrantInnen in Stuttgart.

vor 4 Monate

AGDW e.V.
Rotebühlstr. 63
70178 Stuttgart

Ihre Aufgaben

Wir suchen baldmöglichst für unser Mentorenprogramm einen
Dipl. Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiter (m/w/d)
mit einem Stellenumfang von 30 % (= 11,7 Wochenstunden)


Das Arbeitsfeld umfasst folgende Ziele und Aufgaben:

  • Individuelle Förderung von Jugendlichen in den verschiedenen Flüchtlingsunterkünften der AGDW
  • Gewinnung von MentorInnen
  • Elternarbeit in den Unterkünften
  • Gewinnung und sorgfältige Auswahl der Schwerpunkt-Paten aus bestehenden Freundeskreisen
  • Aufnahme der Jugendlichen/ Familien aus Unterkünften
  • Matching und Start
  • Begleitung der Schwerpunktpaten und der Jugendlichen/ Familien
  • Netzwerkarbeit/ Netzwerkveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit/ Präsentation des Programms bei Fachtagungen etc.
  • Kooperation mit der Abtlg. Stuttgarter Bildungspartnerschaft
  • Organisation/ Durchführung von inhouse-Fortbildungen/ offenen Treffs etc.

Ihr Profil

Anforderungsprofil:

  • Diplom Sozialpädagoge, Diplom Sozialarbeiter (m/w/d) oder gleichwertige Qualifikation im sozialen bzw. im Bildungsbereich
  • Kenntnisse im Bildungsbereich/ Erwachsenenbildung
  • Kenntnisse der Bildungs- und Qualifizierungswege für Jugendliche in Stuttgart
  • Organisations- und Koordinierungsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz/ Diversitätssensibilität, konstruktiver Umgang mit Vielfalt
  • Ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung gegenüber den Zielgruppen
  • Geduld und Empathie, Kommunikationsfreude
  • Fachkompetenz im Krisenfall (Kinderschutz etc.)
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • Solide PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office)

Was wir bieten

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • Gute Einarbeitung durch eine Kollegin eines ähnlichen Programms
  • Fachlicher kontinuierlicher Austausch mit den SozialarbeiterInnen in den einzelnen Unterkünften
  • Raum für Eigeninitiative
  • Möglichkeit der beständigen Fort- und Weiterbildung, bei Bedarf Supervision
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Zuzahlung zum Jobticket
  • Arbeitsplatz in Stuttgart-West

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Frau Dressel, Geschäftsführung AGDW e.V., Rotebühlstr. 63, 70178 Stuttgart, karin.dressel@agdw.de

Tel. 0711/60144-715, www.agdw.de.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken