Bezugstherapeut/in für die Einzel- und Gruppentherapie

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Träger des Therapiezentrums ist der Arbeitskreis Rauschmittel e.V. Lörrach, der ambulante
und stationäre Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe unterhält. Das Therapiezentrum verfügt
mit der angeschlossenen Adaptionsphase über 45 stationäre Behandlungsplätze.
Aufgabenstellung ist die Rehabilitation suchtkranker Männer im Alter von 18 bis über 40 Jahre.
Die Rehabilitationsbehandlung hat Schwerpunkte in den Bereichen der Medizin, Psychotherapie,
Arbeitstherapie, Sozialberatung und Sozialtherapie und dauert 12 bis 40 Wochen.
Ziel ist der Aufbau und die Vorbereitung einer drogenfreien, konstruktiven Lebensperspektive und Alltagsbewältigung, sowie die berufliche und gesellschaftliche Wiedereingliederung.


 

vor 3 Wochen

Therapiezentrum Brückle
Alter Brückleweg 12
79426 Buggingen

Ihre Aufgaben

Die Kollegin / der Kollege gewährleistet im Fachteam Psychotherapie die Erfüllung folgender Aufgaben:

  • Diagnostik
  • Therapie
  • Dokumentation für sieben Einzelpatienten
  • feste Bezugsgruppe
  • therapeutische Indikationsgruppe
  • pädagogische Funktions- und Großgruppenarbeit
  • teilweise Nachtdienste erforderlich


Die Stelle ist eventuell auch in anderem Umfang möglich

Ihr Profil

Für die Stelle im Bereich der Psychotherapie suchen wir eine/en teamorientierte/en
Kollegin/ en mit therapeutischer Zusatzausbildung, die sich gemeinsam mit dem Team für die therapeutische Einzel- und Gruppenarbeit in der abstinenzorientierten Behandlung engagiert.
Erforderlich sind eine klare therapeutische Kompetenz mit Erfahrungen in der Medizinischen
Rehabilitation oder Suchtbehandlung.

Was wir bieten

Die Arbeit erfolgt im multidisziplinären Team mit einem verhaltenstherapeutischen und auf Teilhabe orientierten Behandlungsansatz.
Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen, Supervision und geförderte Fortbildungen.
Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD.

 

Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken