Unterstützungsangebote für traumatisierte Frauen und Mädchen (Flüchtlinge)

Frauen für Frauen e.V. unterhält ein Frauenhaus, das Beratungszentrum bei häuslicher Gewalt, sowie die Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalterfahrung.. Die Arbeit vernetzt ehrenamtliches  Engagement und hauptamtliche Professionalität des Vereins Frauen für Frauen Ludwigsburg

Frauen und Mädchen, die vor und  während der Flucht Gewalt ausgesetzt waren oder akut Gewalt erleben, benötigen eine spezielle Unterstützung, Gemeinsam mit (ehemals ) Betroffenen sollen Angebote für Frauen und Mädchen entwickelt werden wie ein niederschwelliger Treffpunkt zum Austausch über das Erlebte, Unterstützungsangebote im Alltag und die Vermittlung von Zugang in das Frauenunterstützungsangebot im Landkreis Ludwigsburg.

Weitere Informationen zu Frauen für Frauen e.V. Ludwigsburg unter

www.frauenfuerfrauen-lb.de


Spendenprojekt von Frauen für Frauen e.V. in Ludwigsburg

Erarbeitung eines Angebots für Frauen und Mädchen, die vor und  während der Flucht Gewalt ausgesetzt waren oder akut Gewalt erleben.

Gemeinsam mit (ehemals ) Betroffenen soll ein Angebot für Frauen und Mädchen entwickelt werden.

Ziele:

  • Niederschwelliger Treffpunkt
  • Austausch über das Erlebte
  • Unterstützungsangebote im Alltag
  • Vermittlung von Zugang in das Frauenunterstützungsangebot im Landkreis Ludwigsburg

Die Arbeit vernetzt ehrenamtliches  Engagement und hauptamtliche Professionalität des Vereins Frauen für Frauen Ludwigsburg. Der Verein unterhält neben dem Frauenhaus das Beratungszentrum bei häuslicher Gewalt, sowie die Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalterfahrung. 

KONTAKT

Martin Baur-Pollich

Martin Baur-Pollich