Die "heiße Phase"

Sind alle Fragen rund um das Thema und die Zielgruppe erst einmal geklärt, kann die Vorbereitung der eigentlichen Veranstaltung beginnen. Wichtig sind dabei eine Pressemappe für die Journalist/innen - und natürlich, dass die Veranstaltung in möglichst vielen Medien angekündigt wird. Aber auch ganz praktische Dinge wie die Planung evtl. Übernachtungskosten für die Referenten, die Planung möglicher Infostände, die Organisation von Dekorationsmaterial, Verpflegung, Namensschildern und vielem mehr.

Um Ihnen die „heiße Phase“ bei der Organisation Ihrer Veranstaltung zu erleichtern, haben wir folgende Checklisten für Sie erstellt.