Was ist ein Verein?

Kurz gesagt ist ein Verein der freiwillige Zusammenschluß mehrerer Personen auf unbestimmte Zeit - mit dem Ziel, einen gemeinsamen Zweck zu verfolgen. Wobei der Verein eine körperschaftliche Verfassung haben, einen Gesamtnamen führen und in seiner Existenz vom Wechsel der Mitglieder unabhängig sein muß. Vorschriften über den Verein finden sich im Grundgesetz, im Vereinsgesetz und im Bürgerlichen Gesetzbuch (dem so genannten BGB).

Wer mehr wissen möchte - wir haben alles Notwendige für Sie in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Weitere Publikationen zum Thema gibt es auch auf der Homepage des NAKOS (die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen),

(unter www.nakos.de/site/grundlagen-und-erfahrungen/rahmenbedingungen/?text_key_:int=1440&back_=true)

sowie unter "Rechtliche Rahmenbedingungen für Selbsthilfegruppen":

(www.nakos.de/site/data/NAKOS/Infomaterial2010/NAKOS_INFO101_Mitleger_Lehner_Rahmenbedingungen.pdf)