Haftpflichtversicherung über die Selbsthilfeorganisation

Die Haftpflichtversicherung dient dem Ausgleich von Schäden, die einem Dritten von einer für die Selbsthilfeorganisation handelnden Person schuldhaft zugefügt worden sind - z.B. von einem Vorstandsmitglied der Selbsthilfeorganisation, einem Geschäftsführer, einem hauptamtlichen oder ehrenamtlichen Mitarbeiter oder einem Praktikanten.

Jeder Selbsthilfeorganisation ist daher (insbesondere zum Schutz sämtlicher für sie handelnden Personen) dringend zu empfehlen, eine ausreichende Haftpflichtversicherung abzuschließen.

Informationen zur Haftpflichtversicherung erhält man auch bei:

       UNION Versicherungsdienst GmbH
       Niederlassung Stuttgart
       Löffelstraße 40
       70597 Stuttgart
       Tel.: 07 11 / 61 55 33 - 0
       www.union-verdi.de