Wir über uns

Gemeinsam ist man weniger allein!

Das ist nicht nur in französischen Filmen so. Gemeinsam kann man für seine Interessen kämpfen. Man findet in Krisen besser Trost und kann in Glücksmomenten gemeinsam lachen. Solche Glücksmomente kommen in der Selbsthilfe häufiger vor, als viele denken. Man findet sie im gemeinsamen Gespräch, bei Ausflügen oder auf Patientenforen. Dort kommen Betroffene mit Menschen zusammen, die ihr Schicksal teilen. Die verstehen, wie sie sich fühlen - und die keine großen Worte brauchen, um einander zu verstehen.

Selbsthilfe ist damit oft auch ein Weg aus der Isolation. Und dabei wollen wir Ihnen helfen. Wir bieten Ihnen ...

* ein Nachschlagewerk mit vielen Informationen - rund um Gruppengründung, Förderungsmöglichkeiten und organisatorische Fragen.
* eine Datenbank mit rund 60 Adressen von Selbsthilfeorganisationen und Fachverbänden aus dem Gesundheitsbereich. Diese sind nach Stichworten und Regionen sortiert.


Außerdem zeigen wir Ihnen, wo es Selbsthilfe-Kontaktstellen und andere Anlaufstellen in Baden-Württemberg gibt.

Das Selbsthilfe-Portal wird dabei vom PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg gefördert und von der AOK Baden-Württemberg finanziell unterstützt.