Karte Paritätischer Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald

Paritätischer Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald

Kreisverband Heidelberg / Rhein-Neckar-Odenwald

Herzlich willkommen auf den regionalen Internetseiten des PARITÄTISCHEN für die Stadt Heidelberg, den Rhein-Neckar-Kreis und den Neckar-Odenwald-Kreis.

Der Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald repräsentiert mit seinen Mitgliedsorganisationen einen bedeutenden Teil der sozialen Infrastruktur in der Region. Die Arbeitsfelder seiner Mitgliedsorganisationen sind breit gefächert und reichen von der Altenhilfe bis zur Wohnungslosenhilfe. Schwerpunkte bestehen in den Hilfen für Menschen mit Behinderungen und der Sozialpsychiatrie, im Bereich Arbeit/Beschäftigung/Qualifizierung über die Kinder- und Jugendhilfe, der Frauen- und Mädchenarbeit, Gesundheit und Sucht bis hin zur Selbsthilfe.

Der Verband vertritt die Interessen benachteiligter Menschen wie die der örtlichen Mitgliedsorganisationen gegenüber Politik und Öffentlichkeit und setzt sich aktiv für die Gestaltung des sozialen Gemeinwesens für alle Menschen und für alle Lebenslagen ein.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Arbeit unserer Mitgliedsorganisationen und die Beratungsangebote und Dienstleistungen der Regionalgeschäftsstelle.

Kreismitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am 08.10.2019 wählte einen neuen ehrenamtlichen Kreisvorstand aus vier gleichberechtigten Kreisvorsitzenden:

Bettina Bauer-Teiwes, Lebenshilfe Heidelberg
Martin Dreßler, Heidelberger Werkgemeinschaft, Heidelberg
Ralf Krämer, bwlv Fachstelle Sucht Heidelberg
Inge Sanwald-Kluge, Individualhilfe für Schwerbehinderte, Heidelberg.

Sie beschloss außerdem den vorgelegten Entwurf für eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kreisverband Mannheim zur Bildung eines Regionalverbundes und bestätigte Jörg Schmidt-Rohr vom VbI Heidelberg als Regionalverbundssprecher.

Kreisvorstand und Regionalgeschäftsführung

Den ehrenamtlichen Kreisvorstand bilden seit der Mitgliederversammlung vom 08.10.2019:

Bettina Bauer-Teiwes, Lebenshilfe Heidelberg
Martin Dreßler, Heidelberger Werkgemeinschaft, Heidelberg
Ralf Krämer, bwlv Fachstelle Sucht Heidelberg
Inge Sanwald-Kluge, Individualhilfe für Schwerbehinderte, Heidelberg.

als gleichberechtigte Kreisvorsitzende.

Die hauptamtliche Geschäftsführung liegt bei: Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsführer.

Kreisvorstand und Regionalgeschäftsführung

Den ehrenamtlichen Kreisvorstand bilden seit der Mitgliederversammlung vom 08.10.2019:

Bettina Bauer-Teiwes, Lebenshilfe Heidelberg
Martin Dreßler, Heidelberger Werkgemeinschaft, Heidelberg
Ralf Krämer, bwlv Fachstelle Sucht Heidelberg
Inge Sanwald-Kluge, Individualhilfe für Schwerbehinderte, Heidelberg.

als gleichberechtigte Kreisvorsitzende.

Die hauptamtliche Geschäftsführung liegt bei: Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsführer.

Gremienvertretung

Der PARITÄTISCHE Kreisverband wirkt in zahlreichen lokalen und regionalen Gremien mit.

Dies eröffnet die Chance der Mitgestaltung und der Interessenvertretung für die Mitgliedsorganisationen auf politischer Ebene und in den verschiedenen sozialpolitischen Feldern.

In folgenden Ausschüssen, Arbeitskreisen, Beiräten etc. ist der PARITÄTISCHE vertreten:

  • Arbeitsgemeinschaft Fördermaßnahmen auf dem sozialen Sektor des Rhein-Neckar-Kreises
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit der Stadt Heidelberg
    Bettina Bauer-Teiwes, Lebenshilfe Heidelberg,
    bettina.bauer-teiwes@offene-hilfen-heidelberg.de
    Matthias Bäcker (Stellvertretung), VbI Heidelberg, m.baecker@vbi-heidelberg.de

     
  • Ausschuss für Sozialhilfe und Kriegsopferfürsorge des Rhein-Neckar-Kreises
    Martin Dreßler, Heidelberger Werkgemeinschaft, dressler@hwg-hd.de
    Inge Sanwald-Kluge (Stellvertretung), Individualhilfe für Schwerbehinderte

     
  • Beirat von Menschen mit Behinderungen der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Bildungsbeirat Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • ESF-Arbeitskreis des Rhein-Neckar-Kreises (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • ESF-Arbeitskreis der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Jugendhilfeausschuss des Rhein-Neckar-Kreises
    Gerd Schaufelberger, Jugendagentur Heidelberg, schaufelberger@jugendagentur-heidelberg.de
    Hendrikje Lorenz, WERKstattSCHULE, lorenz@werkstattschule-heidelberg.de
    Jörg Schmitt-Rohr (Stellvertretung), VbI Heidelberg,
    j.schmidt-rohr@vbi-heidelberg.de
    Tanja Modrow (Stellvertretung), Studierendenwerk Heidelberg,
    gf@stw.uni-heidelberg.de

     
  • Jugendhilfeausschuss der Stadt Heidelberg
    Eva Hasel, Deutscher Kinderschutzbund Heidelberg, e.hasel@kinderschutzbund-heidelberg.de
    Ralf Krämer (Stellvertretung), bwlv – Suchtberatung Heidelberg, ralf.kraemer@bw-lv.de

     
  • Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Weinheim
    Paul Jöst, Suchtberatung Weinheim, suchtberatung.weinheim@t-online.de

     
  • Kommunale Gesundheitskonferenz Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
    Ralf Baumgarth, Ralf, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Kreisseniorenrat Rhein-Neckar-Kreis
    Inge Sanwald-Kluge, Individualhilfe für Schwerbehinderte

     
  • Liga der freien Wohlfahrtspflege im Rhein-Neckar-Kreis
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Liga der freien Wohlfahrtspflege in der Stadt Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Lokales Bündnis für Familie Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Örtlicher Beirat des Jobcenters des Rhein-Neckar-Kreises (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Örtlicher Beirat des Jobcenters der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Stadtjugendring Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

Im Neckar-Odenwald-Kreis werden derzeit keine Gremienvertretungen im Namen des PARITÄTISCHEN wahrgenommen.

Gremienvertretung

Der PARITÄTISCHE Kreisverband wirkt in zahlreichen lokalen und regionalen Gremien mit.

Dies eröffnet die Chance der Mitgestaltung und der Interessenvertretung für die Mitgliedsorganisationen auf politischer Ebene und in den verschiedenen sozialpolitischen Feldern.

In folgenden Ausschüssen, Arbeitskreisen, Beiräten etc. ist der PARITÄTISCHE vertreten:

  • Arbeitsgemeinschaft Fördermaßnahmen auf dem sozialen Sektor des Rhein-Neckar-Kreises
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit der Stadt Heidelberg
    Bettina Bauer-Teiwes, Lebenshilfe Heidelberg,
    bettina.bauer-teiwes@offene-hilfen-heidelberg.de
    Matthias Bäcker (Stellvertretung), VbI Heidelberg, m.baecker@vbi-heidelberg.de

     
  • Ausschuss für Sozialhilfe und Kriegsopferfürsorge des Rhein-Neckar-Kreises
    Martin Dreßler, Heidelberger Werkgemeinschaft, dressler@hwg-hd.de
    Inge Sanwald-Kluge (Stellvertretung), Individualhilfe für Schwerbehinderte

     
  • Beirat von Menschen mit Behinderungen der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Bildungsbeirat Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • ESF-Arbeitskreis des Rhein-Neckar-Kreises (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • ESF-Arbeitskreis der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Jugendhilfeausschuss des Rhein-Neckar-Kreises
    Gerd Schaufelberger, Jugendagentur Heidelberg, schaufelberger@jugendagentur-heidelberg.de
    Hendrikje Lorenz, WERKstattSCHULE, lorenz@werkstattschule-heidelberg.de
    Jörg Schmitt-Rohr (Stellvertretung), VbI Heidelberg,
    j.schmidt-rohr@vbi-heidelberg.de
    Tanja Modrow (Stellvertretung), Studierendenwerk Heidelberg,
    gf@stw.uni-heidelberg.de

     
  • Jugendhilfeausschuss der Stadt Heidelberg
    Eva Hasel, Deutscher Kinderschutzbund Heidelberg, e.hasel@kinderschutzbund-heidelberg.de
    Ralf Krämer (Stellvertretung), bwlv – Suchtberatung Heidelberg, ralf.kraemer@bw-lv.de

     
  • Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Weinheim
    Paul Jöst, Suchtberatung Weinheim, suchtberatung.weinheim@t-online.de

     
  • Kommunale Gesundheitskonferenz Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis
    Ralf Baumgarth, Ralf, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Kreisseniorenrat Rhein-Neckar-Kreis
    Inge Sanwald-Kluge, Individualhilfe für Schwerbehinderte

     
  • Liga der freien Wohlfahrtspflege im Rhein-Neckar-Kreis
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Liga der freien Wohlfahrtspflege in der Stadt Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Lokales Bündnis für Familie Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Örtlicher Beirat des Jobcenters des Rhein-Neckar-Kreises (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Örtlicher Beirat des Jobcenters der Stadt Heidelberg (für die Liga)
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

     
  • Stadtjugendring Heidelberg
    Ralf Baumgarth, Regionalgeschäftsstelle, baumgarth@paritaet-bw.de

Im Neckar-Odenwald-Kreis werden derzeit keine Gremienvertretungen im Namen des PARITÄTISCHEN wahrgenommen.

Sozialberatung

Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Heidelberg organisiert eine allgemeine Sozialberatung für ratsuchende Bürger*innnen aus der Stadt Heidelberg.

Im Auftrag des PARITÄTISCHEN bietet der Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung (VbI) diese Beratung an:

Alte Eppelheimer Straße 38 (Hinterhaus, EG links)
69115 Heidelberg
Fon (0 62 21) 97 03 66
Fax (0 62 21) 97 03 22

Offene Sprechstunden:
Montag 14 - 18 Uhr
Mittwoch 15 - 19 Uhr

Weitere Informationen auf der Homepage des VbI hier.

Sozialberatung

Die Liga der freien Wohlfahrtspflege Heidelberg organisiert eine allgemeine Sozialberatung für ratsuchende Bürger*innnen aus der Stadt Heidelberg.

Im Auftrag des PARITÄTISCHEN bietet der Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung (VbI) diese Beratung an:

Alte Eppelheimer Straße 38 (Hinterhaus, EG links)
69115 Heidelberg
Fon (0 62 21) 97 03 66
Fax (0 62 21) 97 03 22

Offene Sprechstunden:
Montag 14 - 18 Uhr
Mittwoch 15 - 19 Uhr

Weitere Informationen auf der Homepage des VbI hier.

Schuldnerberatung

Im Auftrag der Stadt Heidelberg ist der PARITÄTISCHE Träger einer Schuldnerberatungsstelle, die ratsuchenden Bürger*innen aus der Stadt Heidelberg offen steht:

Schwetzinger Straße 26
69124 Heidelberg
Fon (0 62 21) 40 01 32
Fax (0 62 21) 47 42 68
eMail schuldnerberatung@paritaet-hd.de

Schuldnerberatung

Im Auftrag der Stadt Heidelberg ist der PARITÄTISCHE Träger einer Schuldnerberatungsstelle, die ratsuchenden Bürger*innen aus der Stadt Heidelberg offen steht:

Schwetzinger Straße 26
69124 Heidelberg
Fon (0 62 21) 40 01 32
Fax (0 62 21) 47 42 68
eMail schuldnerberatung@paritaet-hd.de

FreiwilligenAgentur

Menschen, die interesiert sind an einer freiwilligen/ehrenamtlichen Tätigkeit oder Vereine/Einrichtungen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten wollen, erhalten Informationen und Beratung bei der FreiwilligenAgentur Heidelberg.

Poststraße 11
69115 Heidelberg
Fon (0 62 21) 72 62 172
eMail freiwilligenagentur@paritaet-hd.de
Internet: www.freiwilligenagentur-heidelberg.de

FreiwilligenAgentur

Menschen, die interesiert sind an einer freiwilligen/ehrenamtlichen Tätigkeit oder Vereine/Einrichtungen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten wollen, erhalten Informationen und Beratung bei der FreiwilligenAgentur Heidelberg.

Poststraße 11
69115 Heidelberg
Fon (0 62 21) 72 62 172
eMail freiwilligenagentur@paritaet-hd.de
Internet: www.freiwilligenagentur-heidelberg.de

Forum am Park

Das Forum am Park bietet Veranstaltungsräume in zentraler Lage von Heidelberg und ist Standort für Bildungsangebote der Paritätischen Akademie Süd.

Betreiber des Forum am Park sind die Paritätischen Sozialdienste, eine Mitgliedsorganisation und Tochter des PARITÄTISCHEN.

Poststraße 11
69115 Heidelberg
Fon: (06221) 72 62 160
eMail: forum-am-park@psd-ggmbh.de
Internet: www.forum-am-park.de

Forum am Park

Das Forum am Park bietet Veranstaltungsräume in zentraler Lage von Heidelberg und ist Standort für Bildungsangebote der Paritätischen Akademie Süd.

Betreiber des Forum am Park sind die Paritätischen Sozialdienste, eine Mitgliedsorganisation und Tochter des PARITÄTISCHEN.

Poststraße 11
69115 Heidelberg
Fon: (06221) 72 62 160
eMail: forum-am-park@psd-ggmbh.de
Internet: www.forum-am-park.de

Der Paritätische Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald
Poststraße 11
69115 Heidelberg

(0 62 21) 72 62 170

Mitglieder Paritätischer Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar-Odenwald

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte hinterlassen Sie uns eine Telefonnummer für einen Rückruf
Bitte geben Sie den Betreff der Nachricht ein!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken