Noch keine Artikel vorhanden.

Podiumsdiskussion "Wohnung und Arbeit für benachteiligte Menschen"
19. Oktober 2017 | 20 Uhr | Milchwerk, 78315 Radolfzell

Wohnung und Arbeit gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Gerade für benachteiligte Menschen wird es aber immer schwieriger, bezahlbaren Wohnraum im Landkreis Konstanz zu finden. Auch die Möglichkeiten, dass beispielsweise behinderte oder psychisch kranke Menschen im ersten Arbeitsmarkt eine Anstellung finden, sind in den letzten Jahren gesunken. Gleichzeitig steigt die Zahl derer, die auf Unterstützung angewiesen sind, stetig an. Was kann die Landesregierung tun, um diese Menschen zu unterstützen bzw. wie kann die Landesregierung die öffentlichen und freien Träger des Landkreises Konstanz besser fördern, damit diese Hilfe direkt bei den Betroffenen ankommt?

Darüber diskutieren:

  • Sabine Wölfle MdL, SPD  (Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sowie im Ausschuss für Soziales und Integration)
  • Axel Gossner, Sozialdezernent
  • Jutta Driesch, Geschäftsführerin Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
  • Bernd Löhle, Vorsitzender Paritätischer Kreisverband Konstanz

Ralf Nuglisch, Leiter des Referats "Arbeit und Qualifizierung" vom Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg wird zum Einstieg ein Impulsreferat halten.

Wir freuen uns über viele Zuhörer. Der Eintritt ist frei.