Förderung von Engagement und Ehrenamt

Die Förderung von freiwilligem Engagement und Ehrenamt ist ein großer Arbeitsschwerpunkt des PARITÄTISCHEN in Heidelberg und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar.

Weitere Informationen über die FreiwilligenAgentur Heidelberg als regionales Kompetenzzentrum zum Thema Bürgerengagement sowie das Heidelberger Selbsthilfebüro als regionaler Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe, an dessen Trägerschaft der PARITÄTISCHE beteiligt ist, finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Möglichkeiten zum Freiwilligen Sozialen Jahr und dem Bundesfreiwilligendienst in unserem Verband finden Sie hier .

Neben dem Engagement von Einzelpersonen unterstützen wir auch Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren wollen und arbeiten als gemeinnützige Mittlerorganisation in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar.

Um Kooperationen zwischen gemeinnützigen Organisationen und Wirtschaftsunternehmen zu ermöglichen, haben wir

Seit mehr als 10 Jahren organisieren wir für mehrere (große) Unternehmen in der Metrolporegion Rhein-Neckar das Thema Mitarbeiterengagement (Corporate Volunteering) in den verschiedensten Organisationen und Einrichtungen.

Vor diesem Hintergrund sind wir auch Partner der Metropolregion Rhein-Neckar bei der Umsetzung des Freiwilligentages "wir schaffen was" zur Gewinnung von Unternehmen.

Für einzelne Zielgruppen von Mitarbeitenden in Unternehmen haben wir besondere Angebote entwickelt:

  • für Auszubildende das Programm "AHA - Auszubildende helfen Anderen" zur Förderung sozialer Kompetenzen und
  • für Mitarbeitende im Übergang in die nachberufliche Phase das Projekt "Zeit für Neues" zur Anregung von freiwilligem, ehrenamtlichen Engagement.

 

Wir sind Mitglied im bundesweiten Netzwerk zu Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility UPJ

Kontakt

DER PARITÄTISCHE
Kreisverband Heidelberg/Rhein-Neckar


Poststraße 11

69115 Heidelberg

Telefon:06221 7262-170Fax:06221 7262-179Email:kv-hd@paritaet-bw.deInternet:www.paritaet-hd.de