Abschlussbericht und Handreichung zum KVJS-Forschungsvorhaben WieWohnen-BW

Publikation - geschrieben am Montag, 31. August 2020 - 11:11

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg hat den Abschlussbericht zu seinem Forschungsvorhaben "Wirksamkeit verschiedener Formen des unterstützten Wohnens für Menschen mit seelischer Behinderung im Rahmen der Eingliederungshilfe in Baden-Württemberg (WieWohnen-BW)" veröffentlicht und mit einer Handreichung bereitgestellt.

Ziele der Forschung waren die

  • Charakterisierung der Angebotsstruktur in den beteiligten Stadt- und Landkreisen und der Personengruppen, die dort ambulante, intensiv-ambulante und stationäre Wohnangebote nutzen 
  • Ermittlung der Wirksamkeit von Maßnahmen der Eingliederungshilfe beim Wohnen und der Indikatoren der Struktur- und Prozessqualität für Leistungen beim Wohnen, die im Zusammenhang mit der Ergebnisqualität stehen
  • Herstellung von Transparenz und Vergleichbarkeit dieser Leistungen
  • Entwicklung von empirisch begründeten Qualitätsstandards für Leistungen im Bereich des unterstützten Wohnens

Der Abschlussbericht beinhaltet die grundlegenden Ergebnisse und Implikationen des KVJS-Forschungsvorhabens WieWohnen-BW. Das KVJS-Forschungsvorhaben wurde im März 2017 begonnen und wurde Mitte August abgeschlossen. 

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken