Mütter- und Familienzentren

Mütter- und Familienzentren sind Orte der Begegnung, Bildung und Beratung für Familien. Sie sind dem kulturellen und sozialen Umfeld geöffnet und stehen somit allen Familien in der Um­gebung offen. Familien finden in diesen wohnortnah vielfältige, familien­unterstützende Angebote, die an ihren jeweiligen Bedürfnissen und Bedarfen ansetzen und an deren Entwicklung sie beteiligt sind.

Ein Familienzentrum ist ein Netzwerk, das Kinder individuell fördert, Familien berät, unterstützt und begleitet. So können Bildung, Erzie­hung und Betreuung von Kindern mit Beratungs- und Hilfsangeboten für Familien sinnvoll miteinander verknüpft werden. Die Angebote in den Familienzentren richten sich an die erzieherischen und persönlichen Res­sourcen der Familien. Darüber hinaus können berufliche und andere Kompetenzen der Familien gestärkt werden. Dies wird im Rahmen von Netzwerken und Kooperationen und in Form von multidisziplinären Teams ermöglicht.

Weitere Informationen zu der Arbeit und den Angeboten in finden Sie auf der Seite des Mütterforums, dem Dachverband der Mütter-und Familienzentren

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken