Podiumsdiskussion: In soziale Zukunft investieren!

Kampagnenlogo: Roter Hintergrund mit weißer Schrift: In soziale Zukunft investieren!

Die Sozialwirtschaft in Freiburg und im Umkreis steht unter einem großen Druck. Enorme Kostensteigerungen und akuter Personalmangel bringen einige Einrichtungen und Dienste in eine wirtschaftlich schwierige Situation und gefährden insgesamt die soziale Infrastruktur und Versorgungssicherheit der Menschen im Land.
Sie müssen immer häufiger und drastischer Leistungen zurückfahren, weil die Kombination aus steigenden Ausgaben und sinkenden Erträgen nicht mehr wirtschaftlich gestemmt werden kann. Bei kleineren Trägern hängt die Finanzierung meist von Freiwilligkeitsleistungen und damit vom Haushalt der Kommunen ab. Viele Angebote sind über Projektmittel und so nicht auf Dauer finanziert. Deshalb braucht es hier eine sichere und verbindliche Regelfinanzierung.

Der Bedarf an sozialen Hilfen und Angeboten steigt stetig an, und die gesellschaftlichen Herausforderungen sind groß: Mehr denn je wird es darum gehen, den Zusammenhalt in einer vielfältigen, inklusiven und offenen Gesellschaft zu stärken, zukunftsfähige Lebensräume zu schaffen und soziale Innovationen voranzubringen. Investitionen in Soziales sind Zukunftsinvestitionen!

Anlässlich der Kommunalwahl 2024 möchte der Paritätische, Kreisverband Freiburg diese Problematik aufgreifen. Er lädt ein zu einer Podiumsdiskussion mit Kandidat*innen für den Freiburger Gemeinderat zum Thema:

In soziale Zukunft investieren!
Sozialwirtschaft unter Druck: Folgen für die Gesellschaft und Möglichkeiten der Politik

Die Veranstaltung findet am 24.4.2024 von 16.00 - 18.00 Uhr im Glashaus/Rieselfeld statt.

Mit:

  • Hannes Wagner, GRÜNE
  • Ludwig Striet, SPD
  • Irene Vogel, Unabhängige Frauen
  • Thomas Schellinger - Pusler, CDU
  • Gregor Mohlberg, Linke Liste
  • Ingrid Winkler, Freiburg Lebenswert

Begrüßung: Carlos Mari, Vorstandsvorsitzender, der Paritätische, Kreisverband Freiburg

Impulsvortrag:
Ralf Nuglisch, Leiter des Bereichs Arbeit und Qualifizierung im Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg

Moderation: Renate Heyberger
 

Wichtige Infos
24.04.2024
Uhrzeit: 16:00 - 18:00
Teilnahme ist kostenlos
Zielgruppe: Vertreter*innen Mitgliedsorganisationen, alle Interessierte
Organisation: Der PARITÄTISCHE, Kreisverband Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Referent/in: Ralf Nuglisch, Leiter des Bereichs Arbeit und Qualifizierung im Paritätischen Landesverband Baden-Württemberg
Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsort
Glashaus im Rieselfeld

Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111 Freiburg
Deutschland

1
Ansprechperson
Zeigt das erforderliche Feld an

Veranstaltungsanmeldung

Anmeldungsdaten (Schritt 1 von 2)

Veranstaltung:
Podiumsdiskussion: In soziale Zukunft investieren!
Preis:
Teilnahme ist kostenlos€
Veranstaltungsort:
Glashaus im Rieselfeld

Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111 Freiburg
Deutschland

Anmeldeschluss:
12.04.2024
Art Ihrer Teilnahme
Adresse
Sind Sie Mitglied im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg?
Ich bin stimmberechtigt
Möchten Sie Dokumente der Veranstaltung als Ausdrucke hinterlegt haben?

Warnmeldung

[webform_submission:node:field_hinweis_forum_workshop]
Forum / Workshop
Unterstützung
Begleitung
Hilfsmittel
Essen
Rechnung

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken

Das könnte Sie auch interessieren