Info-Veranstaltung Qualitätszirkel Schutzkonzept

Kleiner gestrickter Teddy, der aus einer Hosentasche rausguckt

Zum Auftrag einer jeden Kita gehört es, mit einem Konzept zum Schutz vor Gewalt die Rechte und das Wohl von Kindern zu sichern und zu schützen. Ein Schutzkonzept fasst alle Werte, Haltungen und Maßnahmen zur Prävention von und Intervention bei jeder Form von Gewalt zusammen und beschreibt Beteiligungs- und Beschwerdemöglichkeiten von Kindern. Um ein Schutzkonzept zu entwickeln, dass im Alltag von allen Beteiligten gelebt wird, bedarf es viel Hintergrundwissen und Auseinandersetzung unter anderem mit den Themen Macht und Machtmissbrauch, Beteiligung von Kindern, Handlungsoptionen bei Fehlverhalten und Übergriffen.  

Um die Kita-Leitungen bei der Erstellung eines einrichtungsspezifischen institutionellen Schutzkonzepts zu unterstützen, bietet der PARITÄTISCHE Landesverband Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Landesverband Baden-Württemberg eine Werkstatt zur Begleitung an.

Ziel des Qualitätszirkels Schutzkonzept ist es, alle Bausteine eines Schutzkonzeptes kennenzulernen und ein passgenaues Schutzkonzept für die eigene Einrichtung zu entwickeln oder weiterzuentwickeln. Themen der Qualitätszirkel-Treffen sind folglich:

  • Einführung Schutzkonzept
  • Risiko- und Potential-Analyse
  • Verhaltenskodex
  • Leitbild
  • Beschwerdemanagement
  • Handlungsleitfäden
  • Personalverantwortung
  • Kinderrechte/Partizipation
  • Prävention

Im Rahmen der Werkstatt-Arbeit gehen wir auf Ihre individuelle Situation ein und schauen genau hin, an welcher Stelle Sie bei der Schutzkonzeptentwicklung in Ihrer Einrichtung stehen. Die Treffen des Qualitätszirkels dienen dazu, Ressourcen zu erkennen, Probleme, die im Prozess entstehen, zu besprechen, Erfahrungen und gute Praxis auszutauschen und weitere Schritte gemeinsam zu planen. Der Teilnehmer*innen-Kreis umfasst maximal 14 Leitungen. 

Geplant sind insgesamt 2,5 Tage (20.6.22/4.10.22/30.6.23) in Präsenz in Stuttgart und 8 Online-Module à 2,5 Stunden über einen Zeitraum von Sommer 2022 bis Sommer 2023.

Sie interessieren sich für den Qualitätszirkel? Dann kommen Sie zu unserer

Online-Informationsveranstaltung
Dienstag, 26. April 2022
15.00 – 17.00 Uhr

Hier lernen Sie die Referentinnen kennen, können Fragen zum Konzept stellen und erfahren die genauen Termine und Kosten. Danach können Sie entscheiden, ob Sie sich für unser Werkstatt-Angebot anmelden wollen.

Wichtige Infos
26.04.2022
Uhrzeit: 15:00 - 17:00
0,00
Zielgruppe: Kita-Leitungen und Kita-Träger
Organisation: PARITÄTISCHER Landesverband Baden-Württemberg, Referat Kinder
Referent/in: Martina Leidinger, Adilia Schweizer, Andrea Gerth
Digitale- / Onlineveranstaltung
0
Zeigt das erforderliche Feld an

Veranstaltungsanmeldung

Anmeldungsdaten (Schritt 1 von 2)

Veranstaltung:
Info-Veranstaltung Qualitätszirkel Schutzkonzept
Preis:
0,00€
Veranstaltungsort:
[webform_submission:node:field_veranstaltungsort:value]

Deutschland

Anmeldeschluss:
Art Ihrer Teilnahme
Adresse
Sind Sie Mitglied im PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg?
Ich bin stimmberechtigt
Möchten Sie Dokumente der Veranstaltung als Ausdrucke hinterlegt haben?

Warnmeldung

[webform_submission:node:field_hinweis_forum_workshop]
Forum / Workshop
Unterstützung
Begleitung
Hilfsmittel
Essen
Rechnung

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken