Personalmanagement - Modul 3 des Zertifikatslehrgangs „BWL - Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen“

Betriebswirtschaft auf Tafel geschrieben

Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden die grundlegenden Bestandteile des Personalmanagements sowie dessen herausragende Stellung für soziale Organisationen und Einrichtungen.

Die Seminarinhalte zielen insbesondere darauf ab, Personalmanagement als Führungsaufgabe im Kontext einer lernenden Organisation zu verstehen. Ausgehend von einem Konzept des strategisch leitbildorientierten Personalmanagements bilden zunächst fundierte Ansätze zur Personalbedarf- und Personalbestandsermittlung und zur Personalauswahl den Schwerpunkt. Außerdem werden unterstützende, praxisnahe Verfahren und Instrumente in der Personalentwicklung vorgestellt.

Der Transfer von theoretischen Modellen in praxisnahe Beispiele soll dabei die Umsetzung im betrieblichen Alltag erleichtern.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Personalmanagement als Führungsaufgabe
  • Konzept eines strategisch leitbildorientierten Personalmanagements
  • Personalbestandsermittlung
  • Personalauswahl
  • Zukunftsorientiertes Personalmanagement
  • Grundlagen und Instrumente der Personalentwicklung

Dieses Seminar kann einzeln gebucht werden und ist zugleich Modul 3 des "Zertifikatskurs: BWL - Betriebswirtschaft in sozialwirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen".

Wichtige Infos
LII.02.003
14.09.2020 - 15.09.2020
Beginn: 10:30
385,00 € für Mitglieder, sonst 440,00 € inkl. Verpflegungspauschale
Organisation: Paritätische Akademie Süd gGmbH, Hauptstraße 28, 70563 Stuttgart-Vaihingen, Telefon: +49 711 25298-920, info@akademiesued.org
Veranstaltungsort
Heidelberg - Forum am Park, Poststr. 11, 69115 Heidelberg
Ansprechperson

Melissa Winkler

Melissa Winkler
Melissa
Winkler
Bildungsmanagement
0711 252 98 921
Hinweis zu den Nutzungsbedingungen
Damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, müssen wir Ihre Daten speichern. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an den PARITÄTischen Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V. widerrufen. Alle Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken