Mehr Widerstandskraft im Arbeitsalltag – wie du dein Immunsystem für die Seele stärkst

Sternennacht

Die Belastungen im Alltag sind hoch: neben vielen Anforderungen im beruflichen Alltag müssen auch private Anforderungen gestemmt werden. Die Widerstandsfähigkeit und mentale Elastizität eines Menschen, um mit diesen Belastungen gelassener umzugehen nennt sich Resilienz. Resiliente Menschen sind wie Stehaufmännchen, die schwanken, aus dem Gleichgewicht geraten und sich nach einigem Hin und Her wieder aufrichten. Sie akzeptieren Krisen, sind aber der festen Überzeugung, dass sich die Dinge wieder zum Besseren wenden werden.

Die gute Nachricht ist: die Widerstandskraft wird erworben und kann trainiert werden.

Sinnvoll ist es, Resilienz nicht nur für Krisen, sondern als vorbeugendes Lebenskonzept zu entwickeln. So bleiben Sie auch in hohen Belastungsphasen lebensstark, handlungsfähig und gesund.

Inhalt:

  • Das Geheimnis der Resilienz – Hintergründe und Einführung in das Konzept
  • Die Säulen der Resilienz
  • Nutzung des Resilienz Fragebogens: Standortbestimmung - wie resilient bin ich?
  • Entwicklung eines persönlichen Stärkeninventars Identifizierung von Handlungsfeldern
  • Ableitung eines konkreten persönlichen Nutzen
  • Konstruktiver Erfahrungsaustausch und Austausch von „best practices“

Ablauf:

Tag 1

  • Resilienzbegriff
  • Säulen der Resilienz
  • Wo stehe ich zur Zeit – wo möchte ich hin

Tag 2

  • Annehmen, was ist
  • Umgang mit Belastungen

Tag 3

  • Entscheidungen treffen
  • Selbstwirksamkeit stärken

Tag 4

  • In Kontakt mit sich und anderen gehen
  • Probleme aktiv anpacken

Ziele: In diesem Seminar lernen Sie die Säulen der Resilienz kennen und erfahren, wie Sie diese stärken können. Neben einer persönlichen Bestandsaufnahme werden auch konkrete Lösungen für konkrete Situationen besprochen. Praktische Übungen erweitern Ihre Handlungsfähigkeit, um die eigene Arbeits- und Lebenswelt positiver zu gestalten. So können Sie Situationen mit hohem Druck und Anforderungen leichter meistern.

Zielgruppe: Menschen, die an ihrer Resilienz arbeiten möchten und lernen möchten, Krisen zu meistern

Methoden: Fachlicher Input, Diskussionen, Reflexionen, Übungen

Wichtige Infos
MIV.03.002
31.05.2021 - 21.06.2021
Beginn: 17:00
290,00€ für Mitglieder, sonst 390,00€
Zielgruppe: Menschen, die an ihrer Resilienz arbeiten möchten und lernen möchten, Krisen zu meistern
Organisation: Paritätischen Akademie Süd
Veranstaltungsort
Diese Veranstaltung findet online statt. Weitere Hinweise bezüglich Zugang erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld des Veranstaltungsbeginns.
Ansprechperson

Assistenz Bildungsmanagement

Das Team Assistenz Bildungsmanagement der Paritätischen Akademie Süd
Assistenz
Bildungsmanagement
0160 5768667
Hinweis zu den Nutzungsbedingungen
Damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, müssen wir Ihre Daten speichern. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an den PARITÄTischen Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V. widerrufen. Alle Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken

Das könnte Sie auch interessieren