Master-Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.)

blonde Studentin am Tisch

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der SRH Fernhochschule angeboten. Eine Anmeldung stellt eine Interessensbekundung dar. Die SRH Fernhochschule sendet Ihnen anschließend die Informations- und Anmeldeunterlagen.

Sie erhalten als Mitglied des PARITÄTISCHEN eine Ermäßigung von 5 Prozent auf Ihre Studiengebühren. Voraussetzung hierfür ist, dass bei der Anmeldung an der SRH Fernhochschule – The Mobile University die Mitgliedschaft der Einrichtung im PARITÄTISCHEN nachgewiesen wird.

Das berufsbegleitende Master-Fernstudium der SRH Fernhochschule vermittelt Fach- und Führungskompetenzen im Bereich Prävention und Gesundheitspsychologie. Darüber hinaus beinhaltet es eine komplette Coaching-Ausbildung, damit Sie Klienten oder Gruppen (z.B. im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements) bei gesundheitspsychologischen Fragestellungen beraten und empirisch fundierte Trainingsmaßnahmen anbieten können. Das sogenannte Patientencoaching ist einer der wichtigsten Bestandteile Ihres späteren Berufsfeldes. Darauf aufbauend entscheiden Sie sich im Fernstudium individuell für vier Wahlmodule, um Ihr persönliches Profil im Bereich Führung und Gesundheit abzurunden.

Das Master-Fernstudium richtet sich an Interessierte mit einem Hochschulabschluss in (Gesundheits-) Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, aber auch an Akademiker aus den Natur- und Geisteswissenschaften, der Pädagogik oder der Betriebswirtschaft.

Wichtige Infos
Organisation: Paritätische Akademie Süd gGmbH
Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken