Fachinformationsübersicht

Hier finden Sie alle Fachinformationen des PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg.

Stadtradeln 2024
Stadtradeln in Freiburg: Team PARI dabei, Bikebridge freut sich über die Spende
- Auch in diesem Jahr ist das "PARITÄTISCHE Team Freiburg", bestehend aus hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Regionalgeschäftsstelle, des Selbsthilfebüros und der Freiwilligenagentur, ordentlich in die Pedale getreten.
Zwei Gerichte in Styroporschalen
Förderung von Beratung für AHV-Unternehmen zur Umstellung auf Bio-Produkte
- Förderung der Beratung von Unternehmen der Außer-Haus-Verpflegung zum vermehrten Einsatz von Produkten des ökologischen Landbaus
Zahnräder
Subsidiarität, Organisationshoheit und Gesamtverantwortung
- Die Zusammenarbeit zwischen Trägern der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe ist gesetzlich klar geregelt.
#WeilAlleZählen
#WeilAlleZählen-Aktion beim Regionalverbund Schwarzwald-Baar-Heuberg
- Die im Rahmen des 75-jährigen Jubiläums des Paritätischen Baden-Württemberg entstandene Aktion #WeilAlleZählen wurde nach der Kommunalwahl 2024 im Regionalverbund Schwarzwald-Baar-Heuberg fortgesetzt.
Kreis- und Vereinsvorstand und #WeilAlleZählen
Kreisvorstand Rottweil on Tour
- Am 04.07.2024 traf sich der Vorstand des Kreisverbands Rottweil in den Räumen des Vereins zur Förderung der Bewährungshilfe im Landgerichtsbezirk Rottweil e.V. mit dem Vereinsvorstand.
Jugendliche - Beine angezogen und Kopf dazwischen
Neue Ergebnisse der Health Behaviour in School-aged Children (HBSC) 2024
- Die Health Behaviour in School-aged Children (HBSC) 2024 zeigt, dass COVID-19-Maßnahmen wie Schulschließungen erhebliche negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hatten.
Digitale Schichtübergaben mit Hilfe von Sprachassistenz
Digitale Schichtübergabe mit Hilfe von Sprachassistenz
- Die digitalen Schichtübergabe ist ein gutes Beispiel für Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe.
Digitalisierung
GKV-SV - Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Pflege
- Der GKV-Spitzenverband richtet gemäß dem Pflegeunterstützungs-und Entlastungsgesetz (PUEG) ein Kompetenzzentrum für Digitalisierung und Pflege ein.
Fragebogen, der ausgefüllt wird.
Umfrage: Auslastung und wirtschaftl. Herausforderungen in der vollstat. Pflege
- Die BAGFW führt eine Umfrage zur Auslastung und zu den wirtschaftlichen Herausforderungen in der vollstationären Pflege durch und bittet um Ihre Teilnahme.
Junge schaut auf einen TV Bildschirm
Kinder und Klimawandel - Wie thematisiere ich dies mit Kindern?
- Kinder und der Klimawandel – Wie thematisiere, informiere und unterstütze ich Kinder bei diesem Thema? Der Verein Programmberatung für Eltern e.V., dessen Mitglieder aus elf Landesmedienanstalten, die Stiftung Medienpädagogik Bayern sowie das…