Soziale Träger des Paritätischen berichten aus der Corona-Krise

Fachinformation - geschrieben am Montag, 21. September 2020 - 12:00

Im Juli fand der jährliche Austausch des Paritätischen Kreisvorstands mit der Sozialdezernentin Katja Kreeb und Sozialbürgermeister Frank Fillbrunn statt. An der Gesprächsrunde über die Fortschreibung des Sozialentwicklungsplans, die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes sowie die Haushaltsplanungen 2021 beteiligten sich über 20 Vertreter*innen verschiedener paritätischer Mitgliedsorganisationen im Lebenshilfehaus in Pforzheim-Brötzingen.
Praxisnah erzählten Mitgliedsorganisationen über die Auswirkungen und neue Situationen, die sich aufgrund der Corona-Pandemie ergeben.

Weiter zum Pressebericht >>

 

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken