Regionale Fachgruppe Kindertagesstätten, 23.6.2020 via Zoom

Fachinformation - geschrieben am Montag, 29. Juni 2020 - 12:42

Regionalverbund Südbaden: Regionale Fachgruppe Kindertageseinrichtungen befasst sich mit Öffnungsstrategien
Die regionale Fachgruppe Kindertageseinrichtungen, die sich bisher aus Einrichtungen des KV Freiburgs zusammensetzte, öffnete sich aufgrund des gemeinsamen Corona-Themas für den Regionalverbund Südbaden. Aktuell befasst sich die Gruppe mit der geplanten Öffnung der Einrichtungen am 29. Juni 2020 und dessen Umsetzungsstrategien und -möglichkeiten.
Andrea Gerth, Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen des PARITÄTISCHEN Landesverbands, antwortete auf Fragen, wie: Was bedeutet „möglichst“ feste Gruppen?, Wer bezahlt die freigestellten Mitarbeiter mit Immunitätsschwäche? Sind Ferienfreizeiten möglich und welche Besonderheiten bringt das Elternkochen nun mit sich? Warum erlaubt die Corona VO ein rollierendes System und kein Platz-Sharing? Ein Überblick auf die Finanzsituation der Einrichtungen und der Umgang mit Elternbeiträgen rundeten die eineinhalbstündig tagende Fachgruppe ab.

 

Ansprechperson

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken