Prävention und Management von COVID-19 in Alten- und Pflege­ein­richtungen und Einrich­tungen für Menschen mit Beein­trächtigungen und Behinderungen (4.2.2021)

Fachinformation - geschrieben am Freitag, 5. Februar 2021 - 08:29

Das RKI hat seine Empfehlungen  zur Prävention und Management von COVID-19 für Alten- und Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen und für den öffentlichen Gesundheitsdienst erneut geändert.

Änderung gegenüber der Version vom 7.1.2021:

  • Abschnitt 3.2.1 Räumliche und personelle Maßnahmen;
     
  • Abschnitt 7 Hinweise zur SARS-CoV-2-Testung: Ergänzung eines Punktes zur Testung bei Geimpften und Genesenen (Unterpunkt: Einsatz von Antigen-Schnelltesten (POCT) in der Einrichtung);
     
  • Abschnitt 9 Impfungen: Ergänzung zu dem Thema: Fortführung der Infektionsschutzkonzepte nach Impfung.

Die aktuellste Version der Empfehlungen finden Sie auch auf der Homepage des RKI.

Ansprechperson

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken