Online-Austausch der KiTa-Leitungen

Fachinformation - geschrieben am Donnerstag, 11. November 2021 - 12:24

Das digitale Herbst-Treffen der Kita-Leitungen im Regionalverbund Bodensee-Oberschwaben am 9. November 2021 zeigte einmal mehr den zweigleisigen Charakter der regelmäßig stattfindenden Veranstaltung auf: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitieren hierbei sowohl vom Erfahrungsaustausch untereinander als auch von den eingebrachten fachlichen Informationen.

Zum einen genossen die Teilnehmenden der Online-Veranstaltung sichtlich den Austausch. Die Vertreter*innen paritätischer Mitgliedseinrichtungen wie auch anderer kleiner freier Träger stellten eigene Themen zur Diskussion, holten sich ein allgemeines Stimmungsbild zu ihren Fragen ab oder erhielten Anregungen und alternative Lösungsansätze für ihren Arbeitsalltag. Themenschwerpunkt war der Umgang mit Pandemieregelungen, sei es in Bezug auf die Mitarbeitenden, Kinder oder auch Eltern. Aber auch der Austausch über mögliche Umsetzungswege der PiA-Anleitungsgratifikation aus dem Gute-Kita-Gesetz war für die anwesenden Leitungen hilfreich.

Zum anderen konnten die Teilnehmer*innen vom fachlichen Input und neuesten Informationen, insbesondere zu rechtlichen Regelungen, wie etwa Vergütungs- oder Infektionsschutzfragen, profitieren, den Andrea Gerth, Fachberaterin Kindertageseinrichtungen in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen Baden-Württemberg, lieferte. Sie verwies auf Nachfrage hinsichtlich des Arbeitsschutzes auf eine dreiteilige Workshop-Reihe für paritätische Mitgliedsorganisationen, die speziell für Kitas eine Unterstützung bei der Einführung in die Gefärdungsbeurteilung bietet.

Das nächste Online-Treffen ist für den 17. März 2022 geplant.

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken