Not lindern - Werner-Stober-Stiftung unterstützt Wohlfahrtsverbände

Fachinformation - geschrieben am Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 09:28

Von einer Frau, die die Kinder ihrer schwerkranken Tochter aufnahm und nun nicht mal ihre kaputte Waschmaschine ersetzen kann, berichtete Regionalgeschäftsführerin des Paritätischen, Ulrike Sinner, bei der Spendenübergabe durch die Werner-Stober-Stiftung. Die bedachte am 25. Oktober 2018 mit je 10.000 Euro zur Unterstützung älterer Menschen die Ligaverbände in Karlsruhe. Beratungsstellen und Dienste der Wohlfahrtsverbände sind nah dran an den Menschen. Sie sprechen ältere Menschen an, auch wenn deren Not nicht offensichtlich ist, und helfen gezielt. Ob Ferien ohne Kofferpacken oder Einkauf im Tafelladen, die Spende der Werner-Stober-Stiftung hilft älteren Mitmenschen in Karlsruhe Tag für Tag.

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken