Karlsruher Integrationspreis 2018 für Christoph Schneller

Fachinformation - geschrieben am Montag, 26. August 2019 - 11:44

Christoph Schneller ist Preisträger des Karlsruher Integrationspreises 2018. Der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup überreichte Schneller die Auszeichnung am 16. Mai 2018 im Bürgersaal des Rathauses. Die Auszeichnung ehrt den Einsatz für ein friedliches, tolerantes, geistvolles interkulturelles Zusammenleben in Karlsruhe. Schneller gründete 1987 in Karlsruhe den Verein Freundeskreis Asyl und engagiert sich bis heute in dessen Vorstand. Der Verein berät und unterstützt Zuwanderer.

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken