GlücksSpirale fördert Website für Beiträge von Menschen mit Behinderung

Fachinformation - geschrieben am 17.06.2024 - 13:11

Der Paritätische hat eine Internetseite für Menschen geplant und fertiggestellt, die einfache Sprache besser verstehen.

Wir nennen die Seite "Inklusives Redaktionsnetzwerk", kurz "Irene".

Menschen können sich ein Profil anlegen und eigene Beiträge veröffentlichen.

Die Beiträge von anderen können gelesen werden.

Man kann Kommentare abgeben.

Es werden außerdem die sozialen Medien erklärt.

 

Bei der Planung waren Menschen mit Behinderung beteiligt.

Die Menschen hatten verschiedene Behinderungen.

Sie haben gesagt, was ihnen wichtig ist.

Und sie haben gesagt, an welchen Stellen andere Internetseiten für sie schwierig zu nutzen sind.

 

Nun sind die ersten Beiträge auf der Seite zu sehen.

Wir freuen uns auf die nächsten.

 

Hier kommen Sie zu der Internet-Seite: https://irene-online.org (Die Seite wird in Kürze freigeschaltet)

 

Das Projekt und die Erstellung der Seite wurde gefördert von der GlücksSpirale.

Gefördert von der GlücksSpirale

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken