FosterCare - Schutzkonzepte in der Pflegekinderhilfe

Fachinformation - geschrieben am Dienstag, 17. August 2021 - 12:01

Das Projekt FOSTERCARE (Pflegekinderwesen) ist ein Verbundprojekt von Universitätsklinikum Ulm, Hochschule Landshut und der Stiftung Universität Hildesheim. Es möchte die persönlichen Rechte von jungen Menschen in Pflegefamilien stärken, u.a. in Form von besseren Mitsprachemöglichkeiten sowie Beschwerdeformen, und zum Schutz von Pflegekindern beitragen. Deshalb stehen Schutzkonzepte für Pflegekinder im Fokus des Projekts. In diesem wird ein beteiligungsorientierte Ansatz verfolgt, so dass die Erfahrungen von jungen Menschen in Pflegefamilien, Care Leavern, Pflegeeltern und Fachkräften im Pflegekinderwesen zusammengetragen und mit ihnen gemeinsam handlungsleitende Impulse für Schutzkonzepte erarbeitet werden.

Auf der Internetseite von FosterCare werden Materialien rund um das Thema Schutzkonzepte in der Pflegekinderhilfe eingestellt.  

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken