Einladung zur Mitgestaltung der Inklusionskampagne

Fachinformation - geschrieben am Mittwoch, 17. März 2021 - 13:01

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai planen der PARITÄTISCHE Regionalverbund Südbaden und das Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit eine Bilder-Kampagne. Geplant ist eine Sammlung von Fotos Betroffener, auf denen jeweils ein kurzer Satz als Antwort auf die Frage „Was bedeutet Inklusion für Dich“ steht.  

Veröffentlicht werden die Beiträge auf unserer Homepage, sowie der der Stadt Freiburg und über den Instagram und Facebook Auftritt des Paritätischen Landesverbands und des Selbsthilfebüros Freiburg.

Wir freuen uns, wenn sich einige Ihrer Klient*innen beteiligen möchten und uns ein Foto mit einem kurzen Statement und der Einwilligungserklärung mailen an heindl@paritaet-freiburg.de

Wichtig:  

  • Wir benötigen für die Veröffentlichung eine unterschriebene Einwilligungserklärung.  
  • Benötigte Mindestgröße des Bildes: 150 dpi. Wir nehmen einen quadratischen Ausschnitt. 
  • Maximale Textlänge: Ein Satz. 
  • Teilen Sie uns bitte mit, ob Ihr Name und Ihre Organisation angegeben werden soll.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Freundliche Grüße,

 

Annika Beutel                                    Iris Heindl

Regionalleitung Südbaden               Assistenz Regionalleitung Südbaden

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken