ABGESAGT !!! 6. Fachtagung des Netzwerks Sozialpsychiatrische Dienste

Fachinformation - geschrieben am Dienstag, 11. Februar 2020 - 17:40

Der Fachtag "Segel setzen 2020" wurde aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus abgesagt und auf 2021 verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Ihn umgehend kommunizieren.

Sozialpsychiatrisches Handeln ist geprägt von Spannungsverhältnissen, bewegt sich zwischen Hilfe und Kontrolle, zwischen solidarischer Unterstützung und gesellschaftlichem Auftrag zur Normalisierung. Zwischen Anpassung und Widerstand zu stehen und zu Handeln heißt, die Doppelfunktion bewusst und kritisch-reflexiv anzunehmen und gemeinsam zu gestalten.

Darüber möchten wir mit Ihnen auf der „6. Fachtagung des Netzwerks Sozialpsychiatrische Dienste“ ins Gespräch kommen und diskutieren.
Insgesamt drei Vorträge umrahmen auf der 1 ½ tägigen Veranstaltung die acht angebotenen Workshops. Diese sind in ihren Fragestellungen überwiegend dialektisch ausgerichtet und trialogisch strukturiert. Am zweiten Veranstaltungstag wird unser World-Café durchgeführt - hier präsentieren die Moderator*innen und die Inputgebenden der Workshops in Tischdiskussionen die Themen des Vortages.
Wir laden Sie herzlich ein dabei zu sein: „Segel setzen 2020“ findet am 26./27. März 2020 im Freizeitheim Vahrenwald in Hannover statt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken