Mitarbeiterin zur Schutzkonzeptentwicklung, Qualifizierung und Beratung

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Wirbelwind e.V. ist Träger der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend im Landkreis Reutlingen. Wir beraten Betroffene sowie deren Angehörige und bieten Qualifikations- und Präventionsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ihre Aufgaben
  • Koordinierung und Weiterentwicklung unserer Angebote in den Bereichen Schutzkonzeptentwicklung und Qualifizierung
  • Durchführung von Inhouse-Schulungen und Begleitung von Schutzkonzeptentwicklungen im Themenfeld sexualisierte Gewalt
  • Beratung / Fachberatung bei sexualisierter Gewalt
  • Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
Ihr Profil
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Vereins
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit, der Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Kenntnisse im Bereich sexualisierte Gewalt
  • Möglichst Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Organisationsfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Begeisterung und Motivation
  • die Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
Was wir bieten
  • 75 % Festanstellung, zunächst befristet auf zwei Jahre
  • einen abwechslungsreichen und innovativen Arbeitsplatz
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Mitarbeit in fachlichen Netzwerken
  • angemessene Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung unserer Angebote
  • ein erfahrenes und engagiertes Team mit einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
WIRBELWIND - Gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend
vor 1 Woche

Wirbelwind e. V. - Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Kaiserstraße 4
72764 Reutlingen

75 % befristet auf zwei Jahre

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken