Geschäftsführung (m/w/d - unbefristet) mit sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt

Allgemeine Infos zum Unternehmen

 pro familia Ortsverband Pforzheim e.V. ist eine gewachsene Trägerorganisation einer seit 1976 staatlich anerkannten Schwangeren-Beratungsstelle und seit 2000 eines Fachbereiches Sozialpädagogische Familienhilfe. Mit ca. 60 Mitarbeitenden leisten wir geschlechts- und kultursensible sowie niederschwellige Beratung und Unterstützung zu allen Fragen rund um Familie, Partnerschaft, Schwangerschaft, Sexualität und Erziehung, unabhängig von Alter, Nationalität oder Religionszugehörigkeit. Wir sind anerkannter Jugendhilfeträger für Pforzheim, Enzkreis und Calw.

Wir haben unsere Strukturen zukunftsorientiert professionalisiert und verbinden nunmehr eine hauptamtliche Vorstandsfunktion mit hauptamtlicher Geschäftsführung und Leitungsarbeit in enger Zusammenarbeit.

Ihre Aufgaben

- Sie leiten die wirtschaftliche, personelle und auch strategische Steuerung unseres Sozialunternehmens in enger vertrauensvoller Kooperation mit Alleinvorstand und Fachbereichsleitungen. Sie führen alle Verwaltungsbereiche des Sozialbetriebes und verantworten Förderanträge, Verwendungsnachweise, Haushaltsplanungen und Jahresabrechnungen
- Sie arbeiten zukunftsgerichtet in der Entwicklung und Sicherung der ökonomischen und sozialen Basis für unsere Organisation. Dabei verbinden Sie finanzielle Stabilität mit dem Blick auf Bedarfe der Ratsuchenden und Mitarbeitenden
- Im Außenverhältnis engagieren Sie sich über die Pflege und Mitwirkung in relevanten Netzwerken und Kooperationen in unseren Kommunen, Landkreisen und auf Landesebene
- Sie leiten Finanzverhandlungen und ebenso Finanzakquisen auf Spenden- und Sponsoringbasis im Zusammenwirken mit Verein, Vorstand und Mitarbeitenden
- Sie managen die zentralen Bereiche der Öffentlichkeitsarbeit: Pressegespräche, Fortschreibung Homepage, Jahresberichte
- Sie arbeiten in verbandlichen Gremien in der Führung des Vereines mit: Aufsichtsrat, Mitgliederversammlung, Landesverband (mit hauptamtlich und ehrenamtlich Tätigen)

Ihr Profil

- Ihre beruflichen Abschlüsse: akademische sozial- und/oder betriebswirtschaftliche Qualifikation, ein ergänzender pädagogischer Studienabschluss ist wünschenswert
- Ihre Berufserfahrung: Organisationserfahrung mit Vereins- und Betriebsführung in der Sozialwirtschaft erwünscht; die leitende Berufsrolle ist Ihnen bekannt
- Sie können rechtliche Grundlagen von Geschäftsführung anwenden, auch Sozialgesetzgebung ist Ihnen vertraut
- Sie verbinden ein sozialwirtschaftliches Unternehmensverständnis mit politischen Handlungsfähigkeiten

- Sie bringen mit: Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Lösungsorientierung; innovative Herangehensweisen und konzeptionelles Denken; Belastbarkeit und Ausdauer; digitale Erfahrung und Kompetenz
- Sie sind eine empathische kommunikative Führungskraft und können Führungs- und Steuerungswissen einsetzen, um Organisationsentwicklung zusammen mit Vorstand, Leitungsverantwortlichen, Betriebsrat und Mitarbeitenden voranzubringen
- Ihr Selbstverständnis basiert auf einer menschenrechtsorientierten Werteorientierung und Sie identifizieren sich mit Verbandsleitlinien von pro familia

Was wir bieten

- Verantwortungsvolle Führungsaufgabe im Sozialmanagement
- Branchenübliche Bezahlung orientiert am öffentlichen Dienst
- Wertschätzende Unternehmenskultur
- Zusammenarbeit mit motivierten Leitungskräften, Alleinvorstand und ehrenamtlichem Aufsichtsrat
- Handlungsvollmachten für eine umfassende Betriebsführung
- Interessante Tätigkeit in einem dynamisch innovativen Umfeld
- Weiterbildungsangebot (10 AT jährlich) und Supervision
- Betrieblicher Zuschuss zum Deutschlandticket
- Präsenztätigkeit ergänzt durch digitales Arbeiten (Ausstattung mit Notebook + Smartphone)
- Begleitete Einarbeitung (gerne schon ab 11/2024 und in 2025)

Ihre Bewerbung bzw. Interessensbekundung bitte mit PDF-Anschreiben und Lebenslauf, weiteren Nachweis-Unterlagen an: personalverwaltung.pf@profamilia.de - bis 24. Mai 2024 erbeten.
Gerne auch Anfragen vorab per mail – oder telefonisch ab 6. Mai an Frau Münch (07231-60758640) – wir rufen Sie auch mit zeitlicher Vereinbarung zurück.

Logo der pro familia Beratungsstelle in Pforzheim
vor 2 Wochen

pro familia Pforzheim
Parkstraße 19-21
75175 Pforzheim

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken