Kanzleramt Geh wählen weil alle zählen

Geh wählen weil alle zählen

Anlässlich der Bundestagswahlen am 26. September 2021 sprechen wir in verschiedenen Veranstaltungen mit Politiker*innen der demokratischen Parteien darüber, wie Sozialpolitik in der kommenden Legislaturperiode gerechter werden kann. Wir laden nicht nur die Kandidierenden zu diesen Wahlsalons ein, sondern laden Wählerinnen und Wähler ein. Diskussionspartner sind u.a. Vertreter*innen paritätischer Mitgliedsorganisationen, die aus ihrem Alltag berichten und betroffenen Menschen. 

Wir möchten hiermit einen Beitrag zur politischen Meinungsbildung leisten und zeigen, dass politisches Engagement auch Spaß machen kann. Außerdem folgen wir damit unserer Mission: Wir gestalten Gesellschaft. 

Meine Stimme zählt

Meine Stimme zählt Logo

Was wollten Sie schon immer den Kandidierenden für den Bundestag auf den Weg geben? Welche Weichen sollen Ihrer Meinung nach während der nächsten Legislaturperiode unbedingt gestellt werden? Welches Thema erscheint Ihnen für die Zukunft besonders wichtig?

Sagen Sie der Politik, was Ihnen wichtig ist! Teilen Sie Ihre Vorstellungen mit uns und geben Sie uns Ihre Stimme für eine bessere Zukunft!

Wir laden Sie ein, Ihre Vorstellungen, Erwartungen und Wünsche anonym in Worte zu fassen und zu teilen. Wir sammeln alle Stimmen bis zum 12. September. Aus allen geprüften Audio-Einsendungen entsteht die #Playlist der Politik von Morgen.

    So geht es:
    1. Bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen, durch Klick in das kleine Kästchen vor „Ich bin einverstanden …“.
    2. Mit dem nun erschienen Button-„Zur Aufnahme“ öffnen Sie den Aufzeichnungsdialog.
    3. Klicken Sie den „Start Recording“-Button in dem nun geöffneten Pop-Up-Fenster, um eine Aufnahme zu starten.
    4. Erlauben Sie Ihrem Browser den Zugriff auf Ihr Mikrofon.
    5. Sprechen Sie Ihren Wünsche und Ideen ein.
    6. Falls Ihnen diese Aufnahme noch nicht gefällt, können Sie sie einfach mit „Reset“ verwerfen und den Aufzeichnungsprozess neu starten (siehe 3.)
    7. Wenn Ihre Aufnahme fertig ist, können Sie sie über „Send“ verschicken.
    8. Die Angaben zu Name und E-Mail sind optional, Sie können sie ignorieren.
    9. Ihre Aufzeichnung ist nun verschickt.
    Playlist Meine Stimme zur Bundestagswahl

    Forderungen der Lebenshilfe Aalen

    Nur ein Beispiel von vielen Mitgliedsorganisationen, die mitreden.
    Sozial Kontakt im Main-Tauber-Kreis

    Sommergespräch zur Bundestagswahl: „Spaltung durch Inklusion?“ am 13.09.2021 auf dem Ulmer Marktplatz

    Im Sommergespräch diskutieren Bundestagskandidatinnen und -kandidaten aus den Wahlkreisen Ulm und Neu-Ulm mit Betroffenen und lokalen Fachverbänden über Inklusion. 

    Mit: Marc Emmerich MdB, Bündnis 90/Die Grünen; Jan Rothenbacher, SPD; Anke Hillmann-Richter, FDP; Dr. Thomas Kienle, CDU (in Vertretung Ronja Kemmerer MdB); David Rizzotto, DIE LINKE; Lydia Peter, Gesamtwerkstatträtin Donau-Iller Werkstätte gGmbH; Michael Tränkle, Der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg

     

    Aufzeichnung "Die Stunde der Pflege" vom 14.9.2021

    Mit: Zoe Mayer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Ingo Wellenreuther MdB (CDU) Michel Brandt MdB (DIE LINKE) Michael Theurer MdB (FDP) Parsa Marvi (SPD)

    Aufzeichnung des Wahlsalons am 20.08.2021

    Mit: Dr. Franziska Brantner, Spitzenkandidatin der Grünen in BW, Saskia Esken, Bundesvorsitzende und Spitzenkandidatin der SPD in BW, Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesvorsitzende des BUND BW, Ursel Wolfgramm, Vorständin Paritätischer BW

    Aufzeichnung des Wahlsalons am 3.9.2021

    mit: Pascal Kober MdB, FDP Beate Müller-Gemmeke MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dr. Martin Rosemann MdB, SPD Jessica Tatti MdB, DIE LINKE Monica Wüllner, CDU

    Wichtige Werkzeuge

    Artikel merken