Modellprojekt „FAIRmieten“ geht in Stuttgart an den Start!

Soziale Träger unterstützen ihre Klientel dabei, ein selbstständiges Leben aufzubauen, insbesondere, wenn es darum geht, eine eigene Wohnung im Anschluss an eine betreute Wohnform zu finden. Wegen des knappen Wohnraums und der hohen Mieten ist es für diese Menschen nahezu unmöglich, eine eigene Wohnung zu finden. 

Deshalb startet der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg in Stuttgart ein Modellprojekt „Fairmieten“ zur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum an sozial benachteiligte Menschen in Kooperation mit der Immobilienwirtschaft und sozialen Trägern. Mit Hilfe kooperierender Makler der Postbank Immobilien GmbH sollen bezahlbare Wohnungen direkt an soziale Träger vermittelt werden. Diese wiederum vermieten die Wohnung unter an ihre Klientel. Die Besonderheit des Projektes liegt darin, dass Vermieter einen verlässlichen Mieter mit sicheren Mietzahlungen haben, der auch das Mietverhältnis begleitet und bei Problemen mit dem Untermieter vermittelt. 

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter www.faire-vermieter.com

Die Infobroschüre des PARITÄTISCHEN Landesverbandes BW zum FAIRmieten-Projekt finden Sie hier.

Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier.